Tag-Archiv | melisse

Ostfriesische Tee Gesellschaft – Ingwer-Zitrone

Name: Ingwer-Zitrone
Marke: Ostfriesische Tee Gesellschaft
Preis: 1,49 Euro
Preis pro Tasse: 0,0745 Euro
Bezugsquelle: Aldi Süß

Geblubber: Nun hab ich auch den letzten Aldi-Bio-Tee geschlachtet! Ich liebe Ingwer und Zitrone in Kombination sehr, war allerdings auch etwas skeptisch, als ich gesehen hab, dass es sich bei der Zitrone um Zitronengras handelt (mag ich gar nicht :().

Die Mischung finde ich ok, allerdings schmeckt man meines Erachtens zu wenig Ingwer und ich muss zugeben, dass das Citronengras stark dominiert. Man schmeckt zwar, dass es sich nicht nur um reines Zitronengras handelt, aber Ingwer kann ich nicht erkennen – nur eine ganz leicht scharfe Note im Nachgang.

Kalt und heiß finde ich ihn gleichermaßen gut, wer ihn kauft, sollte allerdings Zitronengras mögen. Ich fand ihn ok, aber für mich hält er sein Geschmacksversprechen einfach nicht. Ingwer schmeck ich kaum und Zitrone ist für mich nicht mit Zitronengras gleichzusetzen.
Er enthält Citronengras, Melisse, natürliches Zitronenöl, Äpfel, Rooibos, Ingwer, Krauseminze, Süßholzwurzel, Zitronenschale

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: 3
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 3

nachkaufen: nein

Werbeanzeigen

[Cornwall] – 7 Kräuter

Name: 7 Kräuter
Marke: Cornwall
Preis: 0,89 Euro
Preis pro Tasse: 0,0356 Euro
Bezugsquelle: Norma

Geblubber: 89 Cent für 25 Teebeutel ist echt nicht viel! Umso positiver überrascht war ich von diesem doch sehr soliden, aromatischen Kräutertee. Er schmeckt leicht nach Pfefferminze und Kamille und hat ein etwas süßliches Aroma.
Er ist gut gemischt und vielseitig, was ich sehr mag. Es ist keine Nuance, die zu stark dominiert oder störend wirkt.
Von diesem Tee kann man natürlich keine Wunder erwarten, aber für den Preis ist er wirklich super! Kräuterteefans könnten hier wirklich auf ihre Kosten kommen und für mich als „Vieltrinker“ ist es einfach nur klasse, wenn ich weiß, dass es bei Norma einen so günstigen, leckeren Kräutertee gibt.
Bei Norma gibts noch andere Sorten, wie 9-Kräuter, Guten-Abend-Tee oder Guten-Morgen-Tee, nachdem ich hier so positiv überrascht war, werd ich mich wohl auch an denen versuchen 🙂

Ach ja…was so drin ist…
Pfefferminze, Brombeerblätter, Anis, Melisse, Kamille, Verbene, Orangenschale

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 1
Intensität: 2
Zubereitung: 1
Entnote: 2

nachkaufen: vielleicht 🙂

[1. Dezember][Salus] – Lindenblüten Melisse

P1090075

Name: Lindenblüten Melisse
Marke: Salus
Preis: 4,49 Euro (im Adventskalender)
Preis pro Tasse: 0,187083 Euro
Bezugsquelle: Reformhaus

Geblubber: Endlich durfte ich das erste Türchen meines Salus-Adventskalenders aufmachen und was sofort auffiel: unten war ein kleines Heftchen mit kleinen Weihnachtsgeschichten – fand ich sehr niedlich 🙂

Heute durfte ich den Lindenblüten Melissen – Tee genießen, dieser enthält:
Melissenblätter, Grüner Rooibos, Lindenblüten, Lindenblätter, Orangenschalen, Honigbusch, Holunderblüten, Zitronenschale, natürliches Orangenaroma, Zitronenverbena, Hopfenzapfen

Ganz ehrlich: Im Laden würde ich ihn definitiv nicht kaufen! Aber das ist etwas, dass ich an Adventskalendern so mag: man kriegt die Gelegenheit Dinge zu testen, die man sonst nicht kaufen würde.

Den Geruch finde ich sehr speziell und kann ihn irgendwie gar nicht beschreiben. Und genau so geht es mir beim Geschmack: kräutrig, leicht fruchtig, sanft, mild, aber was drin ist könnte ich nicht sagen, wenn ich es nicht gelesen hätte. Ich mag den Tee ganz gerne, auch wenn es mir gerade sehr schwer fällt ihn zu beschreiben 😦

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 3
Intensität: 2
Zubereitung: 3
Entnote: 2

nachkaufen: erst mal die anderen Salus-Tees abwarten 🙂

[Edeka] – Kloster Kräuter Mischung

Name: Kloster Kräuter Mischung
Marke: Edeka
Preis: 0,95 Euro
Preis pro Tasse: 0,0475 Euro
Bezugsquelle: Edeka

Geblubber: Hallo im November!

Neulich hab ich mein Auto zum Tüv gebracht, bzw. ins Autohaus und auf dem Heimweg wartete ich beim Edeka auf meine Schwester, die mich abholen wollte. Da sie im Stau stand hatte ich vieeeeeeeeel Zeit und so sah ich mich ein wenig um.
Ich muss schon sagen, es gibt Edekas mit wirklich beachtlichem Teesortiment! Letzendlich entschied ich mich für die Edeka Kloster Kräuter Mischung und bin damit echt zufrieden!
Ich würde es als klassischen Kräutertee bezeichnen. Man schmeckt Kamille, Pfefferminze, Fenchel und Melisse heraus. Hier wurde nicht viel experimentiert, hier wurde alt bewehrtes eingesetzt und ich mag ihn wirklich sehr. Ein guter, sehr angenehm milder, Kräutertee zu einem Superpreis! Den hab ich sicher nicht zum letzten Mal gekauft.

Sowohl gesüßt, als auch pur mag ich ihn. Wobei ich glaube, dass Süßtrinker!

Ich hab ihn meinem Vater angedreht (er trinkt immer einen Liter Tee in der Arbeit) und bekam die SMS:

"Was ist das für ein Tee? Der schmeckt wie eine Mischung aus Almdudler, Red Bull und Pfefferminze"

Fand ich sehr lustig. Es ist übrigens weder Almdudler noch Red Bull drin, sondern:
Melisse, Kamille, Fenchel, Brennnessel, Pfefferminze, Eisenkraut, Schafgarbe, Galgant

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 1
Intensität: 1
Zubereitung: 1
Sondernote für:
die SMS von meinem Vater: 1 😀 (die Note fließt nicht in die Bewertung ein, da Edeka nichts für die SMS von meinem Vater kann :P)
Endnote: 1

nachkaufen: ja 😀

[KIng’s Crown] – Gletscherfrische

Name: Gletscherfrische
Marke: King’s Crown
Preis: 0,99 Euro
Preis pro Tasse: 0,0396 Euro
Bezugsquelle: Rossmann

Geblubber: Ach du je bin ich erschrocken! Dieser Tee riecht so penetrant mies nach Zitronengras, dass ich ihn schon gleich wegwerfen wollte, als ich die Schachtel geöffnet habe. Aber ich bin ja nicht so…ich gebe ihm eine Chance!

Wie gesagt: der Zitronengrasgeruch ist sehr penetrant und stark – finde ich nicht gut, in der Tasse verfliegt dieser Geruch und ich bin darüber sehr froh.

Nach Ingwer schmeckt der Tee nicht sonderlich, ich schmecke nur Zitronengras, anfangs fand ich das schlimm, von Tasse zu Tasse wird er meines Erachtens aber besser, aber mir ist der Geschmack einfach zu penetrant. Im Nachgeschmack spüre ich eine leicht herbe Ingwernote. Ingwer ist also da, mir ist das Verhältnis von Zitronengras zu Ingwer aber nicht ausgewogen genug.

Mein Lieblingstee wird das nicht, aber langsam kommen wir uns näher.

Hier bin ich übrigens mal wieder auf das „neu“-Schild und den Ingwer auf der Packung reingefallen 😦

Ach ja…er enthält:
Melisse, Krauseminze, Zitronengras, Süßholzwurzeln, Aroma (Eisbonbon), Ingwer

Nach Noten:
Geschmack: 3 – 4
Preisleistung: 2
Intensität: 3 (Ingwer zu schwach, Zitronengras zu stark)
Zubereitung: 1
Endnote: 3

nachkaufen: nein

[Teehaus] – 9 Kräuter

Name: 9 Kräuter
Marke: Teehaus
Preis: 1,99 Euro
Preis pro Tasse: 0,0,04975 Euro
Bezugsquelle: Kaufland

Geblubber: Von Teehaus gibt es meines Wissens nur die großen 40er-Schachteln. In einem Teekaufwahn („Oh nein!!! Ich hab nur noch gut zehn Schachteln Tee in der Arbeit!!“) durfte der 9 Kräuter-Tee für 1,99 Euro mit. Wie einige von euch schon angemerkt haben (und da kann ich euch voll und ganz zustimmen): es ist schon ne Überwindung auf gut Glück eine Box zu kaufen, die 40 Teebeutel enthält, ohne zu wissen, wie es schmeckt!

Im 9-Kräuter-Tee von Teehaus sind:
Brombeerblätter, Rotbusch, Fenchel, Pfefferminze, Zitronenverbene, Kamille, Zimt, Süßholz, Melisse

Man hört (bzw. liest) hier schon raus, dass es sich um einen leicht süßlichen Tee handelt, der mit klassischen Kräutern verfeindert worden ist.

Ich persönlich finde ihn (ungesüßt) super! Ich hab schon die halbe Schachtel leergetrunken und dreh ihm all meinen Bekannten an, die Tee mögen. Für mich ist er inzwischen die erste Wahl an Kräutertees! Er ist klassisch, aber dennoch besonders! Allerdings ist Süßholz drin, was nicht jeder mag. Ich steh total auf die Kombination von Kräutern mit Rooibos und Zimt und habe so einen Tee vorher noch nie getrunken, aber er ist definitiv ein neuer Liebling!

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 1
Zubereitung: 1
Endnote: 1

nachkaufen: oh ja!

[Teekanne] – Landlust: Ingwer & Apfel

Name: Landlust Ingwer & Apfel
Marke: Teekanne
Preis: 1,99 Euro
Preis pro Tasse: 0,10 Euro
Bezugsquelle: Norma

Geblubber: Ich liebe Ingwer!!! Und da ich diesen Tee noch nie bei den Landlust-Tees sah, durfte er mit! Zu einem Preis von 1,99 Euro ist er verhältnismäßig günstig, denn für Teekanne zahlt man in anderen Supermärkten oft 2,19 und manchmal sogar noch mehr.

Er enthält:
Äpfel, Ingwer, Melisse, Hagebutte, süße Brombeerblätter, natürliches Aroma mit Apfelgeschmack

und soll 5 – 8 Minuten ziehen.

Da ich vom Landlust: Johannisbeer & Apfel so begeistert war, waren meine Erwartungen entsprechend hoch, allerdings enttäuschte mich der erste Schluck ein wenig:

Irgendwie schmeckt er etwas schwach. Das Apfelaroma ist nur schwach vorhanden und der Ingwer ist zwar erkennbar, aber auch eher mild. Ich persönlich bin etwas abgestumpft, was Ingwer angeht, nachdem ich mal einen Beutel über Nacht in der Kanne vergessen habe, aber ich denke dass der Ingwer wirklich etwas arg schwach ist.

Also hab ich ihn 20 Minuten ziehen lassen, aber auch da befriedigt er mich nicht ganz. Zwar hab ich ein Ingweraroma bekommen, dass ich gerne mag, aber der Apfel ist immernoch…hm…ausbaufähig, wenn ihr mich fragt.

Ich persönlich finde, der Tee hat gute Züge und klingt prinzipiell sehr lecker, aber um ihn so hinzubekommen, wie ich ihn mag, werd ich ihn wohl mit anderen Apfeltees mischen.

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 3
Intensität: 4
Zubereitung: 4
Endnote: 3

nachkaufen: eher nicht

Goldmännchen – Wanderlust

Name: Wanderlust
Marke: Goldmännchen
Preis: 1,99 Euro
Preis pro Beutel: 0,10 Euro
Bezugsquelle: Onlineshop

Geblubber:
Beim ersten Gedanken erinnerte mich dieser Tee an die Kamillen-Pfefferminzmischung, die ich als Kind im Schnupfenfall inhalieren musste. Ich verbinde ihn also nicht mit positiven Gedanken oder gar Wandern.

Er schmeckt auch stark nach Pfefferminz und Kamille. Viel anderes erkenne ich nicht. Schlecht ist er nicht, aber ich frage mich, ob er wirklich seine 2 Euro wert ist. Pfefferminz- und Kamilletees kriege ich schließlich im Standartsortiment eines jeden Supermarktes für 50 Cent (oder weniger) nachgeworfen und mischen kann ich den grad noch selbst. Er schmeckt gut, ist aber nichts, was man haben muss oder außergewöhnlich ist. Und für den Preis würde ich ihn nicht mehr holen!

Drin sind übrigens:
Fenchel, Pfefferminze, Melisse, Kamille, Kümmel

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 4
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 3

nachkaufen: nein

Teekanne – Klarer Kopf

Name: Klarer Kopf
Marke: Teekanne
Preis: ab ca. 2,49 Euro
Preis pro Beutel: 0,1245 Euro
Bezugsquelle: Rossmann, dm, Müller, Kaufland etc.

Geblubber: Das ist also der letzte Tee der Wohlfühl-Collection von Teekanne.

Er enthält:
Grüner Tee, Krauseminze, Melisse, Zimt, Kakaobohnen, Kolanuss, Ginsengwurzel, Guaranasamen, Pfingsrosenblüten

Er schmeckt leicht herb nach grünem Tee. Im Gesamtbild schmeckt es nach grünem Tee, der einen Hauch Minze mit sich trägt. Von Zimt oder Kakao kann ich persönlich gar nichts schmecken. Erschreckenderweise mag ich diesen Tee ganz gerne. Er ist schön kräftig, das Minzearoma hält sich in Grenzen, ist aber durchaus gut erkennbar und im Gesamtbild wirkt er sehr rund und angenehm. Mag ich – aber für den Preis würd ich ihn wohl nicht kaufen 😦

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 4
Intensität: 2
Zubereitung: 3
Endnote: 3

nachkaufen: wenn da der Preis nicht wäre…

Teekanne – Innere Ruhe

Name: Innere Ruhe
Marke: Teekanne
Preis: ab ca. 2,49 Euro
Preis pro Beutel: 0,1245 Euro
Bezugsquelle: Kaufland, dm, Müller, netto etc.

Geblubber: Es gibt wieder einen Artikel von mir!!! Ich war die letzten zwei Wochen erkältet und hab leider kaum was geschmeckt, weshalb Teetests irgendwie doof sind. Aber jetzt schmeck ich wieder und kann fleißig weitertesten…

Heute ist es der Innere Ruhe-Tee von Teekanne.

Drin sind:
Rotbusch, Melisse, Honeybush, Anis, Zimt, Süßholz, Hopfen, süße Brombeerblätter, Kardamom, Lotusblüte

Insgesamt riecht der Tee sehr süßlich und weihnachtlich. Mich erinnert er stark an einen King’s Crown-Tee, den ich neulich getrunken habe und der natürlich weitaus billiger ist (leider hab ich den Testzettel grad verlegt >__< aber ich suche und versuche ihn als nächstes hochzuladen). Ich mag ihn geschmacklich ganz gerne, allerdings ist er eher unaufällig im Geschmack und weitaus günstiger zu haben. Deshalb: Geschmack: hui, Preis: pfui! 😉

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 5
Intensität: 2
Zubereitung: 1
Endnote: 3

nachkaufen: nein

edit:
Es war übrigens die Sanfte Erholung von King’s Crown an die mich dieser Tee so erinnerte.

Zum Vergleich:
King’s Crown – Sanfte Erholung
Rooibos, Melisse, Honeybusch, Süßholz, Anis, Zimt, süße Bronbeerblätter, Kardamom

Teekanne – Innere Ruhe
Rotbusch, Melisse, Honeybush, Anis, Zimt, Süßholz, Hopfen, süße Brombeerblätter, Kardamom, Lotusblüte

Da sind die Inhalte doch wirklich sehr, sehr ähnlich…weswegen ich definitiv zu der günstigeren Variante von Rossmann greifen würde.