Tag-Archiv | Kirscharoma

Mayfair – Red Passion (Erdbeer- & Kirschgeschmack)

Name: Red Passion
Marke: Mayfair
Preis: 0,95 Euro
Preis pro Tasse: 0,038 Euro
Bezugsquelle: Penny

Geblubber: Rein vom Geruch her erinnert mich dieser Tee extrem an Kirschwein o__O Verwunderlich…^^

Hier sind drin:
Hibiskus, Hagebutte, Äpfel, Orangenschale, Erdbeeraroma, Kirscharoma, Holunderbeere

Während im Sweet Kiss von Teekanne sind:
Hibiskus, Hagebutten, Äpfel, Orangenschale, Kirscharoma, Erdbeeraroma, Holunderbeere

Also das selbe in billiger.

Geschmacklich kann ich kaum Unterschiede ausmachen. Wobei ich natürlich dazu neige, den billigeren Tee zu kaufen, zumal dieser Tee für mich eher zum Mischen, als zum Purtrinken taugt. Es ist ein eher klassischer Fruchttee, der nicht stört, aber auch keinen besonders hohen Wiedererkennungswert hat, wobei die Kirsche den Tee eher dominiert, als die Erdbeere.

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 1
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: da bin ich unsicher…

Advertisements

Teehaus – Johannisbeer-Kirsch

Name: Teehaus
Marke: Johannisbeer-Kirsch
Preis: 1,99 Euro
Preis pro Beutel: 0,04975 Euro
Bezugsquelle: z.B. Kaufland

Geblubber: Es tut mir so leid, dass ich zur Zeit so wenig über Tee schreibe, dabei trink ich ihn – wie immer – in riesengroßen Mengen. Derzeit hab ich allerdings diverse (grooooße >__<) Probleme mit meinem PC und da kommt die Zeit zum Bloggen etwas zu kurz.

Dieser Tee ist zwar kein Knall im All, aber wenn man für 2 Euro 40 Beutel bekommt und einen reinen, sanften, fruchtig-natürlichen Geschmack hat, hat man da wenig auszusetzen!

Er schmeckt eher nach Kirsche, als nach Johannisbeere, aber ist für den Preis ne echte Bombe! Für mich persönlich könnte er ein klein wenig säuerlicher sein und etwas intensiver.

Er drängt sich einem nicht auf und es gibt keinen Geschmack der dominiert, weshalb er sich perfekt als Basistee eignet, den man beliebig mit anderen Sorten mischen kann.

Im Sommer wirklich ein toller Tee – auch kalt – der einfach nur fruchtig ist und keine Fehler hat, aber auch nichts Besonderes.

Drin sind:
Hibiskus, Hagebutte, Äpfel, schwazres Johannisbeeraroma, Kirscharoma, Holunderbeeren

Es ist zwar nur Aroma, aber ich finde, es ist ein top Preis-Leistungsverhältnis!

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 1
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: ja!!!!

Teekanne – Sweet Kiss

Name: Sweet Kiss
Marke: Teekanne
Preis: ca. 1,95 Euro
Preis pro Beutel: 0,10 Euro
Bezugsquelle: Kaufland, dm, Müller, netto etc.

Geblubber: Und hier haben wir fast das Ende der Love collection erreicht (Den frechen Flirt kenne ich ja schon).

Der Sweet Kiss soll nach Kirsche und Erdbeere schmecken.

Er schmeckt meines Erachtens angenehm nach Kirsche (ich vermute Acerola), welche den gesamten Tee dominiert. Von der Erdbeere schmecke ich eher wenig. Aber im Grunde mag ich diesen Tee! Er schmeckt schön fruchtig, hat ein natürliches Aroma und etwas sehr Unaufdringliches, das nicht „boom – weg!!!“ sagt.

Wie auch ein Großteil der anderen Tees aus der Liebes-Collection sind die Geschmacksträger nur Aromen. Hier sind drin:
Hibiskus, Hagebutten, Äpfel, Orangenschale, Kirscharoma, Erdbeeraroma, Holunderbeere

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 3
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: hmmmm…gute Frage

Westcliff – Kirsche-Cranberry

Name: Kirsche-Cranberry
Marke: Westcliff
Preis: 0,85 Euro
Preis je Beutel: 0,04 Euro
Bezugsquelle: Aldi

Geblubber: Neulich bin ich nach der Arbeit an einem Aldi vorbeigelaufen und dachte mir: „Wie schmeckt eigentlich Aldi-Tee?“ und schon stand ich vorm Teeregal. Zum Glück macht meine Sucht nicht dick oder arm 😛
Der Kirsche-Cranberry von Westcliff gehört offenbar zur Aldi-Eigenmarke, es ist ein angenehm milder Früchtetee dessen Kirscharoma überwiegt, allerdings keines Falls künstlich ist und für den Preis wirklich nur weiterzuempfehlen ist.
Ein billiger, leckerer Basistee, der ein schmackhaftes Aroma hat und nicht sonderlich kräftig ist, perfekt zum Mischen! Nichts Besonderes, aber billig und perfekt zum Mischen!

Allerdings wundert es mich, dass derzeit in sämtlichen Teesorten, die ich probiere Vitamin C ist. Muss das echt sein, dass man da künstliches Vitamin C reinpackt?

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 1
Intensität: 2
Zubereitung: 1
Endnote: 2

nachkaufen: vermutlich (wenn ich mal wieder einen Aldi treffe :P)