Tag-Archiv | jasmin

[14. Dezember][Salus] – Grüner Tee China Jasmin

P1090075

Name: Grüner Tee China Jasmin
Marke: Salus
Preis: 4,49 Euro (im Adventskalender)
Preis pro Tasse: 0,187083 Euro
Bezugsquelle: Reformhaus

Geblubber: Heut kriegt mein Freund sein Vorweihnachtsgeschenk: Karten fürs In Extremo-Konzert in Geiselwind, ich weiß immernoch nicht was ich anziehen soll, aber Zeit für meinen letzten Teetest des Tages (um endlich mal wieder in der Zeit zu sein :P) habe ich schon noch!

Die Verpackung ist (wie übrigens bei einem Großteil der Salus-Tees) sehr liebevoll gestaltet. Und der Tee enthält lediglich grünen Tee. Vielleicht hat der ein oder andere von euch schon gesehen, wie grüner Tee gemacht wird. Wo in riesigen Hallen der grüne Tee ausgebreitet wird und dann Jasminblüten (ich glaube die müssen morgens gepflückt sein, dass sie noch geschlossen sind) untergemengt werden. Der Tee nimmt dann den Geschmack an, die Blüten werden nach einer bestimmten Zeit wieder ausgesiebt und das ganze wiederholt sich, bis der gewünschte Geschmack erreicht wird.

Und das ist Jasmin-Tee wie ich ihn mag! Schön grün mit einem Hauch der Jasminblüte. Ich bin sehr zufrieden und mag den Geschmack! Den Tee empfinde ich als sehr mild. Natürlich ist Jasmin Geschmackssache, aber ich mag das sehr 🙂

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 3
Intensität: 1
Zubereitung: 3
Entnote: 2

nachkaufen: nach wie vor greife ich lieber auf meinen Asia-Shop Grüntee-Jasmin zurück 🙂

Werbeanzeigen

[10. Dezember][Salus] – Golden Balance

P1090075

Name: Golden Balance
Marke: Salus
Preis: 4,49 Euro (im Adventskalender)
Preis pro Tasse: 0,187083 Euro
Bezugsquelle: Reformhaus

Geblubber: Seit Donnerstag war ich nicht mehr online, deshalb bin ich beim Adventskalender ein klein wenig hinterher, aber ich hoffe, das heute einholen zu können.

Kommen wir zuerst zum 10.12. – dem Golden Balance-Tee. Auf den ersten Blick spricht er mich sehr an.
Es sind drin:
Grüner Tee Jasmin, Apfelstücke, Rooiboszweigspitzen, Orangenschale, Holunderblüte, Süßholzwurzel, Zitronenmyrte, Sanddorn, Weißdornfrüchte, Zimt, Ginkoblätter, Hibiskus

Aber im gleichen Zug lässt er mich etwas zweifeln, denn es sind viele Dinge drin und ich hatte Angst, dass er ein überladener Misch-Masch ist.

Geschmacklich find ich ihn in Ordnung. Den Grüntee schmecke ich kaum, dafür den Jasmin um so mehr. Der Tee ist mir fast ein wenig zu „parfümiert“. Und von den anderen angegebenen Zutaten schmecke ich lediglich die Orange. Der Tee ist zwar ziemlich einzigartig in der Zusammensetzung und hat sicherlich (und das auch begründet) seine Liebhaber, aber mir ist er einfach zu pafümiert und ich greife lieber auf klassischen grünen Jasmintee zurück.

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: 3
Intensität: 3
Zubereitung: 3
Entnote: 3

nachkaufen: nein

Jasmine Tea

Name: Jasmine Tea
Marke: Lim & Co. GMBH
Preis: 1,29 Euro
Preis pro Tasse: 0,0645 Euro
Bezugsquelle: Hong Kong Store (Hintere Sternengasse, Nürnberg)

Geblubber: Auf dieses Schätzchen aus dem Asia-Shop hab ich mich ganz besonders gefreut! Ich liebe Grünen Tee mit Jasmingeschmack und wann immer ich mit meinen Freunden brunchen gehe wird er bestellt. Dann kommt der teure Luxustee von Rhonnefeldt, für den ich persönlich viel zu geizig wäre, deshalb hab ich sofort zugeschlagen, als ich grünen Tee mit Jasmingeschmack im Asiashop entdeckt hab (außerdem hab ich dort Gunpowder gekauft, auf den ich total neugirig bin, aber dazu ein anderes mal mehr ;)).

Der Asia-Shop-Tee kostet 1,29 für 20 Teebeutel. Alles auf der Umverpackung ist in Schriftzeichen, lediglich ein kleines Schild ist angebracht auf dem die Inhalte auf Englisch übersetzt wurden. Man muss also wissen, wie lange er ziehen muss. Ich entschied mich für 1 Minute bei nicht-kochendem Wasser (so ca. 80 – 85 Grad sollte man für Grüntee anpeilen, ich bin da aber nicht so genau).

Der Tee schmeckt sehr blumig und ich mag das, ich kenne aber einige Menschen, die schreiend davonlaufen. Vom Grünteearoma schmecke ich sehr wenig, viel wird durch Jasminaroma überlagert.

Ich liebe diesen Tee, aber er wird die Fronten spalten und nicht jedem liegen! Auch ich muss zugeben, dass ich mich irgendwann wie ne Frühlingswiese im Frühling fühle, wenn ich zu viel davon trinke 😉 Kalt mag ich ihn aber auch sehr gerne 🙂

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 2 (wegen dem Grüntee, der mir zu schwach ist)
Zubereitung: 3
Endnote: 2

nachkaufen: möglich 🙂

Pickwick – White Tea Jasmin & Orange Blossom

Name: Jasmin & Orange Blossom
Marke: Pickwick
Preis: 1,51 Euro
Preis je Beutel: 0,0755 Euro
Bezugsquelle: Albert Heijn (Niederlande)

Geblubber: Meine Meinung über weißen Tee war bisher nicht all zu gut, aber so langsam komme ich richtig in den Geschmack! Dieser Tee schmeckt schön mild und angenehm blumig. Ich kann das Aroma einfach nicht anders beschreiben: es ist schön blumig und ganz leicht süßlich, allerdings wird es nach etwa zehn Schlucken (auch nach kurzer Ziehzeit) leicht bitter, was ich etwas schade finde, denn bis zu diesem Zeitpunkt war es wirklich ein absolut geniales Aroma, für das ich innerlich schon meinen nächsten Niederlande-Urlaub plante 😉

Für Deutschland und Österreich kenne ich nur diesen Onlineshop von Pickwick, aber die Versandkosten von knapp 9 Euro nach Österreich finde ich extrem happig. Da sollte man entweder Pickwick sehr lieben oder sich die Versandkosten teilen. Für Versand nach Deutschland zahlt man immerhin „nur“ 4 Euro, ab einem Bestellwert von 40 Euro gar nichts.

Ich persönlich würde sagen, dass Pickwick absolut genialer Tee ist, der mir meine Liebe zu „echtem“ Tee erst so richtig gezeigt hat. Ich hätte gerne viel mehr davon, bin aber doch ganz froh, dass ich bei meinem Niederlandebesuch so viel davon gehortet habe 🙂

Fazit: Kein Fehlkauf! Jederzeit wieder und sehr, sehr gerne! Bis auf die paar Schlucke am Schluss, die etwas bitter sind ein sehr guter weißer Tee!

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 2
Intensität: 2
Zubereitung: 3 (ich hab das Gefühl, dass weißer Tee noch anspruchsvoller als grüner Tee ist)
Endnote: 2

nachkaufen: gerne 🙂

Wer das mag, könnte auch mögen:
King’s Crown – Rohini (Weißer Tee mit Pfirsich)

[Adventskalender – 5. Dezember] Lebensbaum – Grüner Tee Jasmin

Name: Grüner Tee Jasmin
Marke: Lebensbaum
Preis: 4,95 Euro (Tee-Adventskalender)
Preis je Beutel: 0,21 Euro
Bezugsquelle: Weltbild

Geblubber: Einen zauberhaften guten Abend alle miteinander!
Heute war in meinem Lebensbaum-Teeadventskalender der Grüne Tee Jasmin von Lebensbaum. Grüner Tee Jasmin??? – Das kommt uns doch bekannt vor. Korrekt – erst gestern war in meinem Alnatura Teeadventskalender ein Grüner Tee Jasmin!

In diesem hier sind, wie auch bei der Alnatura-Variante, nur Grüner Tee und Jasminblüten enthalten.

Geschmacklich müssen sie natürlich in den direkten Vergleich und ich muss sagen, dass der von Alnatura um Welten besser ist! Der Tee von Lebensbaum ist ein klein wenig bitter und er hat auch nicht dieses blumige Jasminaroma. Das schmeckt man nur ganz schwach im Hintergrund. Müsste ich mich für einen von beiden entscheiden – ich würde die Alnatura-Variante wählen!

Ach ja…ich hab heut mal geguckt: Lebensbaumtees findet man beispielsweise bei Ebl Naturkost. Dort kostet die Schachtel (20 Teebeutel) 2,49 Euro.

Nach Noten:
Geschmack: 4
Preisleistung: ?
Intensität: 3
Zubereitung: 4 (wird schnell bitter)
Endnote: 4

nachkaufen: nein

[Adventskalender – 4. Dezember] Alnatura – Grüner Tee Jasmin

Name: Grüner Tee Jasmin
Marke: Alnatura
Preis: 2,75 Euro (Tee-Adventskalender)
Preis je Beutel: 0,11 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Dieser Tee riecht ein klein wenig parfümiert und das mag ich eigentlich nicht so. Aber das wird vermutlich an dem starken Geruch der Jasmin riechen und dass sie oft in Parfüms eingesetzt wird, weshalb man mit ihr automatisch Parfüm verbindet.

Der Tee enthält lediglich Grüntee und Jasminblüte.

Nach zwei Minuten Ziehzeit riecht er eher mild und bekommt ein leicht blumiges Aroma.

Geschmacklich mag ich ihn auch sehr – was ich wirklich nicht erwartet hätte. Ich hatte schon befürchtet, dass es mir ähnlich gehen wird wie mit dem Weißen Tee mit Rosenblüten. Es fällt mir schwer diesen Geschmack zu beschreiben. Es ist ein milder Grüntee, der im Nachgang etwas blumig ist. Dieser Geschmack hält sich auch lange (zumindest in meinem) Mund. Das Grünteearoma ist etwas schwach, ansonsten wirklich top und kein wenig bitter!

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: ?
Intensität: 2
Zubereitung: 3
Endnote: 2

nachkaufen: unter Umständen