Tag-Archiv | dm

[Teekanne] – Grüntee Grapefruit-Zitrone

Name: Grüntee Grapefruit-Zitrone
Marke: Teekanne
Preis: 1,99 Euro
Preis pro Tasse: 0,10 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Nachdem ihr mir diesen Tee empfohlen habt und ich derzeit sehr fleißig meine Vorräte aufbrauche durfte er in mein Teeregal einziehen. Lange zulassen konnte ich ihn allerdings nicht. Im Gegensatz zum Grüntee Feige (auch von Teekanne) überzeugt mich dieser und ich muss euch ganz herzlich für den Tipp danken 🙂
Ich finde dieser Tee ist schön fruchtig-frisch und bleibt seinem natürlichen Grünteearoma treu! Anfangs empfand ich ihn als ein wenig bitter (was aber auch an meiner Ziehzeit von fast 5 Minuten gelegen haben kann), aber ansonsten hat er den absoluten Wow-Faktor! Ob ich die Grapefruit als Grapefruit erkennen würde, kann ich nicht sagen, aber er schmeckt definitiv ganz toll nach Zitrone 🙂 Meine liebsten Grüntees bleiben zwar der Ingwer-Zitrone von das gesunde Plus sowie der Budai von King’s Crown – aber dieser hier ist wirklich nur knapp drunter 😉

Drin sind übrigens: Grüner Tee, Zitronensaftkonzentrat, Grapefruitsaftkonzentrat, Zitronenaroma, Grapefruit-Aroma

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 2
Intensität: 1
Zubereitung: 2
Entnote: 2

nachkaufen: möglich 🙂

Werbeanzeigen

[das gesunde Plus] – Grüner Tee Zitrone-Ingwer

Name: Grüner Tee Zitrone-Ingwer
Marke: das gesunde Plus
Preis: 1,25
Preis pro Tasse: 0,05 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Das ist mein absoluter Lieblingstee und ich verstehe selbst nicht, wieso ich ihn so lange nicht getrunken habe! Ich mag das sanfte Grünteearoma, das einem auch mal eine etwas längere Ziehzeit von fünf Minuten und mehr sowie heißes Wasser verzeiht. Ich bin der Meinung, dass man hier nichts besser machen kann und das zu diesem Spottpreis????

Er enthält: Grünen Tee, Ingwer, Aroma, Zitronenschale

Ich muss sagen, dass ich etwas Angst hatte, weil ich diesen Tee vor circa zwei Jahren zuletzt getrunken hab und Angst hatte, dass er mir nicht mehr schmeckt. Aber ich liebe ihn immernoch sehr. Irgendwie kann ich auch nichts Negatives über ihn sagen und hoffe, dass er auch euch nicht enttäuschen wird, falls ihr ihn auch mal habt 🙂

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 1
Zubereitung: 2
Entnote: 1

nachkaufen: ich glaube, das ist offensichtlich 🙂

[Alnatura] – Bergkräutertee

Name: Bergkräuter Tee
Marke: Alnatura
Preis: 1,95 Euro
Preis pro Tasse: 0,0975 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Hallo zusammen,

ich bin nun stolze Besitzerin des Bergkräutertees von Alnatura.
Gekauft habe ich ihn, da Alnatura Rezeptkarten im Laden ausliegen hat und auf einem der Bergkräutertee sehr dekoartiv angerichtet war, sonst wäre er mir wohl nie aufgefallen und auch nie ins Körbchen gehüpft.

Ich muss sagen: Guuuuuute Rezeptkarte – das ist Kräutertee, wie ich ihn mag und er könnte zu einer Art „Standardtee“ für mich werden! Schön mild und man schmeckt keine Zutat hervor, erfrischend, wohltuend und magenschonend. Wobei ich gar nicht sagen kann, was da genau drin ist – ich tippe auf Kamille, irgendwelche Minzeformen, aber ansonsten bin ich blank!

Für 1,95 Euro ist er nicht im billigsten Preissegment anzusiedeln, aber ich würde ihn definitiv und gerne wiederkaufen! Er enthält übrigens:
Schachtelhalmkraut, Zitronenmelisse, Pfefferminze, Holunderblüten, Orangenblatt, Schafgarbenkraut, Apfelminze, Brombeerblatt, Lindenblüten, Spitzwegerich

Ich lag mit der Kamille also völlig falsch. Und dieser Tee hat nun, da ich die Inhaltsstoffe kenne, noch mehr Lob für mich verdient, da er außergewöhnliche und keine 08-15-Kräuter enthält.

In dem Rezept wurde übrigens vorgeschlagen, aus dem Tee (mit etwas Zucker) Eiswürfel zu machen und diese gemeinsam mit Limette in ein Gemisch aus Sprudel und Traubensaft zu geben 🙂

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 2
Intensität: 2
Zubereitung: 1
Sondernote für:
Einzigartigkeit: 1
Endnote: 1

nachkaufen: jap – und wenns nur ist um das Rezept auszuprobieren 😀

das gesunde PLUS – Ruhe & Entspannung

Name: Ruhe & Entspannung
Marke: Das gesunde Plus
Preis: 1,25 Euro
Preis je Beutel: ca 0,05 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Diesen Tee hatte ich vor langer Zeit (als ich noch nicht so kirre war und über Tee gebloggt habe ;)) schon mal und war begeistert! Es war mein erster Kräutertee und er öffnete mir die Wege zu selbigem! Dementsprechend wusste ich schon vorher, dass ich ihn mag (sehr, sehr, sehr mag!).

Zugegeben, er riecht etwas nach Kamille, aber trotzdem mag ich ihn! Er enthält übrigens:
Zitronenmelisse, Rooibos, Honigbusch, Brombeerblätter, Kamille, Spearminze, Passionsblumenkraut, Lavendelblüten

Er riecht – wie gesagt – sehr nach Kamille, etwas anderes erriche ich nicht um ehrlich zu sein.

Geschmacklich ist er schön gemischt, die Zutaten fügen sich gut zusammen und im Nachgeschmack ist er leicht zitronig. Ich finde er schmeckt sehr magenschonend (wenn etwas magenschonend schmecken kann) und trotz der Kamille ist er einer meiner großen Favoriten, den ich jederzeit wieder kaufen kann und zu dem Preis echt bombig finde!

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 1
Zubereitung: 1
Endnote: 1

nachkaufen: oh ja 😀

Teekanne – Magenfein

Name: Magenfein
Marke: Teekanne
Preis: ca. 2 Euro
Preis je Beutel: ca 0,10 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Ich habe diesen Tee in der Teebox von Teekanne gekauft. Er hat 3 Euro gekostet und es waren sechs Sorten je fünfmal enthalten und einzeln kuvertiert.

Beim Magenfein war ich doch sehr skeptisch. Er enthält nämlich:
Rotbusch, Anis, Fenchel, Kamille, Krauseminze, Brombeerblätter, Süßholz, Pfefferminz

Ein Großteil der Zutaten ist wirklich nichts für mich. Entsprechend ging ich da sehr vorsichtig ran. Aber ich war wirklich positiv überrascht! Ich fand diesen Tee sehr, sehr, sehr, seeeeeeehr gut, auch wenn er außerordentlich gesund riecht. Die Zutaten fügen sich sehr harmonisch ineinander und er schmeckt (wer hätte das gedacht) sehr kräutrig. Im Nachgeschmack ist er leicht süßlich (ich würde das auf den Rooibos zurückführen).

Obwohl ich die Einzelzutaten nicht mag, ist das ein tolles, hormonisches Gesamtkonzept, das mich vollstens überzeugt hat und das meiner Meinung nach jeder Kräuterteeliebhaber mal probieren sollte.

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 2 (ich glaub, er kostet teilweise bis zu 2,39 Euro)
Intensität: 1
Zubereitung: 2
Endnote: 1 (wenn auch eine knappe eins)

nachkaufen: oh ja 🙂

[Adventskalender – 24. Dezember] Alnatura – Guten Abend Tee

Name: Guten Abend Tee
Marke: Alnatura
Preis: 2,75 Euro (Tee-Adventskalender)
Preis je Beutel: 0,11 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Der erste Schluck dieses Tees war eine echte Überraschung: er erinnerte mich an etwas, das ich nicht so ganz zuordnen konnte. Ein sehr intensiver Geschmack und ein Blick auf die Schachtel klärte mich auf: Salbei!!!

Salbei ist Geschmackssache, ich hab im Grunde nichts dagegen, aber euch soll gesagt sein: dieser Tee schmeckt wirklich sehr stark nach Salbei! Von den anderen Zutaten schmecke ich kaum was.

Namentlich wären das:
Melisse, Kamille, Salbei, Lavendel, Hopfen

Diesen sanften, beruhigenden Geschmack des Lavendels kann man erahnen, auch riecht der Tee leicht blumig nach Kamille und ich schmecke diesen typischen Nachgeschmack der Melisse, den ich persönlich allerdings nicht so mag.

Es fällt mir grad wirklich schwer Noten abzugeben, ich bin wirklich unentschlossen, ob ich diesen Tee mag oder nicht. Man kann ihn trinken, aber die Mischung finde ich nicht so gut gelungen (viel zu viel Salbei). Ich denke, das ist ein Tee, den ich launenabhängig furchtbar toll finde und an manchen Tagen gar nicht trinken kann. Heute bin ich einfach nur unentschlossen 😉

Zum Schluss möchte ich euch allen ein schönes Weihnachtsfest wünschen und ein paar schöne, erholsame Tage unterm Weihnachtsbaum mit euren Lieben! Ich bin immernoch ganz verwundert wie viele Leute sich doch für Tee interessieren und ganz liebe Grüße gehen an meine Kollegin, die diesen Blog zufällig im Internet beim Googlen entdeckte und mir am nächsten Tag erzählte, sie habe einen Teeblog gefunden. Ich fands richtig lustig, dass ich sogar googlebar bin 🙂

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: ?
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 3

nachkaufen: nein

[Adventskalender – 23. Dezember] Alnatura – Glücks Tee

Name: Glücks-Tee
Marke: Alnatura
Preis: 2,75 Euro (Tee-Adventskalender)
Preis je Beutel: 0,11 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Der Glückstee von Alnatura ist ein Kräutertee mit Kakaoschalen. Also wieder was für die Süßen unter euch.

Als ich mir die Inhaltsstoffe durchgelesen habe, fühlte ich mich eher an ein Plätzchenrezept erinnert. Drin sind nämlich:
Kakaoschale, Rooibos, Zimt, Anis, Süßholz, Vanille

Dieser Tee schmeckt wirklich unglaublich schokoladig und durch den Rooibos ein klein wenig holzig bzw. rauchig. Die Mischung im gesamten wirkt dann herblich-süß mit einem Hauch Zimt im Nachgeschmack. Die Zutaten passen wirklich gut zusammen!

Und hier muss ich ganz ehrlich sagen: den würde sogar ich wiederkaufen!

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: ?
Intensität: 2
Zubereitung: 1
Endnote: 2

nachkaufen: ja

[Adventskalender – 22. Dezember] Alnatura – Pfefferminztee

Name: Pfefferminz
Marke: Alnatura
Preis: 2,75 Euro (Tee-Adventskalender)
Preis je Beutel: 0,11 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Wie oft ich schon erwähnt hab, dass ich keine Pfefferminze mag – ich denk, ihr könnts langsam nicht mehr hören. Aber der Adventskalender neigt sich ja seinem Ende und ich muss zugeben, dass ich mich langsam an Pfefferminze gewöhn. Ich würd zwar nicht komplett auf Pfefferminze umsteigen, aber ich mag sie inzwischen doch ganz gerne – am liebsten pur, wie bei diesem Tee.

Die Qualität ist gut, es ist ausschließlich Pfefferminze enthalten und er riecht angenehm und schmeckt schön kräftig und minzig (sollte er ja auch, wenn da PfefferMINZE drin ist ;)).

Mir fällts trotzdem schwer ihn zu bewerten, weil der Geschmack nach wie vor nicht ganz meine Welt ist, aber ich würd sagen, dass er richtig gut ist und ihn jedem Pfefferminzfan weiterempfehlen!

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: ?
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: nein

[Adventskalender – 19. Dezember] Alnatura – Sweet Chili

Name: Sweet Chili Tee
Marke: alnatura
Preis: 2,75 Euro (Tee-Adventskalender)
Preis je Beutel: 0,11 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Lang, lang ists her, da hatte ich diesen Tee schon mal. Und es ist echt schwer den Geschmack zu beschreiben. Natürlich ist die Mischung aus Chili und Schokolade ein Stück weit Mode. Es gibt Lindt-Schokolade, die das Thema aufgreift, es gibt Kakao mit Chili, es gibt Pralinen mit Chili und nun gibts auch Tee mit Schokolade und Chili. Aber trotz allem mag ich diesen Tee sogar ganz gerne!

Er enthält:
Kakaoschale, Zimt, Süßholz, Krauseminze, Fenchel, Anis, Ingwer, Pfefferminze, Kardamom, Gewürznelke, Schwarzer Pfeffer, Chili

Wie man sieht, ist die Chili zuletzt angegeben, was darauf schließen lässt, das nicht viel davon drin ist und das kann ich auch bestätigen. Der Tee schmeckt angenehm saftig und ist nur im Nachgeschmack ein klein wenig scharf. Im Großen und Ganzen fügt er sich zu einem tollen Kräutertee zusammen. Das Schoki-Aroma hält sich auch in Grenzen ist aber durchaus schmeck- und erkennbar.

Bei mir ist das allerdings ein „Launentee“. Es gibt Tage, da mag ich ihn und es gibt welche, da krieg ich ihn nicht runter. Aber eigentlich mag ich den Geschmack sehr, sehr gerne!

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: ?
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

[Adventskalender 18. Dezember] Alnatura – Fenchel-Tee

Name: Fenchel Tee
Marke: Alnatura
Preis: 2,75 Euro (Tee-Adventskalender)
Preis je Beutel: 0,11 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Zitat von meiner Mama: „An dieser Stelle verzichte ich freiwillig“

Ich muss sagen, dass ich ihn – was ich echt nicht erwartet hätte – sogar ganz gerne mag.

Der Geschmack erinnert mich etwas an Kümmel und man muss ihn mögen, denn jedem liegt er definitiv nicht! Er ist leicht süßlich, ein wenig würzig, aber schön kräftig, angenehm und nicht aufdringlich.

Nicht nur für erkältungsgeplagte ein absolutes Muss!

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: ?
Intensität: 1
Zubereitung: 1
Endnote: 1

nachkaufen: ja