[King’s Crown] – Weißer Tee mit Lychee – Kauftipp & Größenvergleich :D

P1100738

Name: Weißer Tee mit Lychee
Marke: King’s Crown
Preis: 2,49 Euro (für 125 Gramm)
Preis pro Tasse: ca. 0,04 Euro (wenn ihr zwei Gramm pro Tasse verwendet, hier habe ich noch nicht eingeplant, dass man weißen Tee mehrfach aufgießen kann)
Bezugsquelle: Rossmann

Geblubber: Zuerst dachte ich, Rossmann hätte mit dem neuen Design auch ein paar neue Teesorten eingeführt – reingefallen! Mir fallen nur auf einmal Sorten auf, die mir vorher einfach nicht ins Auge gestochen sind.

2,49 Euro für 125 Gramm Tee finde ich extrem günstig! Zumal ich sagen muss, dass ich mit King’s Crown-Tees selten enttäuscht worden bin. Ich denke jeder kann selbst entscheiden ob und wie oft er seinen Tee selbst aufgießt. Ich gieße ihn je nach Laune bis zu dreimal auf. Ich wechsle meine Teesorten häufig und mag es nicht, wenn dann überall schon mal aufgegossene Beutel rumstehen.

Geschmacklich bin ich sehr zufrieden! Der Tee ist angenehm zart mit einer leicht fruchtigen Note. Wie es sich für weißen Tee gehört, habe ich ihn mit nicht-kochendem Wasser übergossen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Ich muss aber zugeben, dass ich ihn bei meinem ersten Versuch (Freunde waren zum Sushimachen da, wir haben gequatscht und ich hab den Tee vergessen) zehn Minuten ziehen hab lassen. Erstaunlicherweise schmeckte er trotzdem sehr lecker, aber ich fände es unfair, wenn ich für meinen Test einen Aufguss verwende, der so nicht vorgesehen ist.

Nach meinem persönlichen Empfinden würde ich für diesen Tee eine ganz klare Kaufempfehlung aussprechen! Mein einziger Kritikpunkt ist, dass ich die „fruchtige Note“ nicht als Litschi ausmachen könnte.

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 1
Intensität: 2
Zubereitung: 1
Sondernote für:
Geschmacksversprechen: 3
Entnote: 2

nachkaufen: möglich 🙂

Und hier noch ein Tipp am Rande…

es gibt derzeit bei Rossmann wieder die Genießer-Box für 2,49 Euro – es sind sechs Sorten Tee vertreten, von denen jeweils fünf Beutel enthalten sind. Allerdings sind es die selben Sorten, wie im letzten Jahr!

P1100735

Und weil ichs euch gerne zeigen möchte…hier der Größenvergleich anhand von Nala.
Das eine Bild ist vom 23. August, das andere vom 04. Oktober – es liegen also nur gut 6 Wochen zwischen beiden Bildern – schon heftig.
P1100467P1100726

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s