Ein wenig Bla-Bla

Hallo zusammen,

es ist etwas still geworden, aus drei einfachen Gründen…
Ich studiere nebenberuflich an der Uni und meine Prüfungen stehen kurz bevor, ich muss also viel lernen 😦
Ich hab eine dicke Grippe bekommen und
Wir haben Nachwuchs mit spitzen Ohren und Fell bekommen.

Besonders Letzteres freut mich sehr, denn ich bin mit Katzen aufgewachsen und hatte immer welche und das halbe Jahr ohne Katzen war echt schwer für mich. Unser Nachwuchs (Simba und Nala) stammt vom Bauernhof einer Freundin von mir. Die beiden Möpse wurden von ihrer Mutter verstoßen und kamen deshalb etwas früher als gewöhnlich und etwas spontan (die Katzenmami kündigt ja nicht an, dass sie ihren Nachwuchs verlässt) zu uns, aber ich mag sie sehr.

Ich hab euch nun mal ein paar Fotos der Beiden zusammen gestellt.

Am Anfang hatten wir noch zu große Näpfe (wie gesagt…dadurch, dass die Mutter sie verstoßen hat, kamen sie sehr spontan zu uns und alles musste schnell gehen) – die wurden dann aber bald ersetzt, weil so war das kein Zustand.
P1100299

Hier sieht man sehr gut, dass die kleinen krank waren. Das war vermutlich laut Tierärztin der Grund, wieso die Mutter sie nicht mehr haben wollte. Es handelte sich um einen Katzenschnupfen, den wir auch schnell behandeln ließen. Wir mussten die kleinen täglich waschen, dass der Schmodder weggeht und ihnen Augentropfen geben. Das war für uns alle vier sehr anstrengend 😉
P1100305P1100346

Die Mühe hat sich aber gelohnt, denn hinter dem Schmodder haben sich zwei wunderschöne Katzenkinder verborgen (vorher fand ich sie auch hübsch, aber so sind sie noch hübscher ;)).
P1100454P1100379

Allerdings sehen sie nach dem Fressen manchmal aus wie übergewichtige Ratten – das haben sie noch nicht so ganz drauf…
P1100466

Hier noch zwei Gemeinschaftsfotos. Rechts ist jeweils Simba, links jeweils Nala.
P1100515P1100477

Und seit Neuestem erobern sie auch ihren kleinen Kratzbaum, den wir im nächsten halben Jahr durch einen großen ergänzen wollen.
P1100550

Und das nächste Mal gibts Tee 😀

Advertisements

5 Kommentare zu “Ein wenig Bla-Bla

    • Dankeschön 🙂 Ich hatte schon befürchtet, dass Kommentare kommen, wie „Wie kannst du so kleine Katzen in die Wohnung nehmen“ etc., aber was soll ich denn tun, wenn die Mutter sie nicht mehr will und sie dringend einen Arzt brauchen? Jedenfalls geht es den beiden jetzt besser und sie machen sich gut, nehmen fleißig zu und fangen das Klettern an.
      Bilbo klingt sehr niedlich 🙂

  1. Wie süß sie einfach sind.. du hast mir ja einiges erzählt, aber dass sie echt soooo süß sind! 😀 Die hat man auch einfach nur gern.. und hoffentlich machen sie nicht zu viel Ärger 🙂
    Dir auf jeden Fall gute Besserung und das mit den Klausuren kriegst du auch gut hin, da drück ich dir die Daumen und denk ganz fest an deinen Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Sarah

  2. Gute Besserung! Ich hoffe, dass du bald wieder auf die Beine kommst und wünsche dir viel Erfolg bei deinen Prüfungen. Und die Kätzchen sind herzallerliebst!

  3. Ärger machen sie prinzipiell nicht. Sie sind halt wirklich noch sehr klein und da passiert auch das ein oder andere Missgeschick, aber das gehört dazu 🙂 Heute morgen fand Nala ein 10-Cent-Stück und sie wollte es unbedingt haben und hat es dann ganz stolz durch die Wohnung getragen, als sie endlich ran kam. Ich musste es ihr dann wegnehmen, weil ich doch etwas in Sorge war, dass sie es verschluckt oder dass das arg dreckig war (hatten ja schon viele Menschen in der Hand). Aber mit den beiden klappt alles super und jetzt, wo es kälter wird, wollen sie ständig kuscheln ^^
    Dankeschön 🙂 Die Prüfungen sind am 22. und 26. September und ich bin schon so aufgeregt. Die eine ist erst um 18.30. Für mich als Frühaufsteherin, ist das so gar nicht meine Zeit 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s