[Lipton] – Früchtetee Andalusien

P1100179

Name: Früchtetee Andalusien
Marke: Lipton
Preis: 1,29 (statt 2,49) Euro
Preis pro Tasse: 0,0645 (statt 0,1245) Euro
Bezugsquelle: Rewe

Geblubber: Mein Verhältnis zu Lipton ist nach wie vor gespalten, dennoch war ich sehr gespannt auf diesen Tee. Grapefruit! Orange! Limette! Das mag ich! Aber…was ist das??? Geschmacklich traf das so ganz und gar nicht, was ich erwartet habe! Irgendwie ein klein wenig herb und weitaus nicht so fruchtig, wie ich gehofft habe. Die erste Tasse fand ich ganz furchtbar, aber nach und nach nähre ich mich diesem Tee an und nach der fünften Tasse fand ich ihn sogar ganz gut…

Leicht zitronig, das ist alles, was ich in der puren Variante darüber sagen/schreiben kann.

Danach durfte etwas Stevia dazu…

so schmeckte ich leider kaum noch etwas außer Süße. Das war so gar nicht meins!

Mein Fazit:

der Tee ist ganz gut, aber etwas schwach, schön zitronig und sommerlich.

Drin ist:
Apfel, Hagebutte, Zimt, Zichorien, Orangenschalen, Grapefruitschalen, Limetteschalen, Zitronenschale, Süßholz, Ingwer, Orangenblüten, Aroma

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 4
Intensität: 4
Zubereitung: 2
Entnote: 3

nachkaufen: nein

Advertisements

4 Kommentare zu “[Lipton] – Früchtetee Andalusien

  1. Es ist schon etwas länger her, dass ich diesen Tee probiert habe, aber mir war er zu künstlich (genau wie die Canada-Version).

  2. Danke für deine Review. Hm, von Lipton hätte man sicher mehr erwarten können, gerade weil der Eistee richtig gut ist! Also mir schmeckt er mal 🙂
    Aber jetzt hast du mich neugierig auf den Früchtetee gemacht 🙂

    LG,
    Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s