[Lord Nelson] – Sauerkirsche

P1100182

Name: Sauerkirsche
Marke: Lord Nelson
Preis: 1,49
Preis pro Tasse: 0,0745 Euro
Bezugsquelle: Lidl

Geblubber: Ich liebe Kirschen! Als Kind bin ich bei meinen Eltern immer in den Kirschbäumen rumgekrabbelt um mir die schönsten vom Baum zu pflücken! Zwar liebe ich auch Maracujas sehr und bin für alles zu begeistern, wo „Maracuja“ drauf steht, aber Kirschen erinnern mich einfach an diese schöne unbeschwerte Kindheit in den Bäumen und erzeugen deshalb ein Glücksgefühl in mir. Also war es nur eine Frage der Zeit, bis die Lidl-Eigenmarke in meinem Teeregal Platz fand!

Drin sind:
Hibiskusblüten, getrocknete Weinbeeren, Holunderbeeren, Aroma, Sauerkirschstücke

Auch hier enttäuschte mich die erste Tasse, weshalb ich eine zweite und dritte gesüßt bzw. ungesüßt vorbereitete. Da der Geschmack, je nachdem ob man süßt oder nicht süßt, stark variiert, finde ich, kann man so ganz gute Vergleiche ziehen. Und solang man keine Massen an Zucker in den Tee rieseln lässt, ist das auch etwas, was man durchaus mal machen kann. Naja…wenn man nicht wie ich vom Burger-angucken dick wird 😛

Und hier war ich positiv überrascht! Vielleicht war mein erster Beutel schlecht oder ich hatte einenen miesen Tag oder kurzzeitig unter Verlust meiner Geschmacksnerven gelitten, denn den zweiten Beutel fand ich richtig gut, und das, obwohl er die selben Bedingungen hatte: gefiltertes Wasser und ungesüßt (ich filtere mein Wasser inzwischen, da unseres extrem hart ist und mein Freund so von dem Tee geschwärmt hat, den er in der Arbeit mit vorher gefiltertem Wasser trinkt und dass sich das Aroma dadurch wirklich spürbar verändert)! Ich konnte die Sauerkirsche erkennen. Allerdings muss ich sagen, dass der Tee nicht besonders süß ist und nicht jeder Gefallen daran finden wird. Und ich finde, dass sich das Kirscharoma nach wie vor stark zurückhält. Zwar kann ich dieses Mal erkennen, was ich trinke und finde es nicht schlecht, aber über eine deutlichere Fruchtnote wäre ich dankbar gewesen…

Bei der gesüßten Variante kommt die Sauerkirsche mehr hervor, sie schmeckt dann allerdings eher nach Süß- als nach Sauerkirsche 😉 Prinzipiell finde ich den Tee so besser, aber überzeugt bin ich davon nach wie vor nicht. Das Aroma könnte wirklich etwas stärker sein!

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: 3
Intensität: 4
Zubereitung: 2
Entnote: 3

nachkaufen: nein

Advertisements

3 Kommentare zu “[Lord Nelson] – Sauerkirsche

    • Hmmmm…vielleicht hab ich ein Montagsprodukt erwischt und sollte ihm nochmal eine Chance geben…aber meiner hat irgendwie nicht so kirschig geschmeckt, wie ich ihn mir gewünscht hätte.

  1. Ich liebe Kirschen auch! Im Moment taste ich mich an die Lord Nelson Tees heran. Irgendwie habe ich sie früher nicht trinken wollen. Lasse mich wohl zu sehr von Meßmer- und Teekanne-Werbung beeinflussen. 😉 PS: Apropops Kirsche: Erklärt mich jetzt nicht für verrückt, aber ich freue mich schon so auf die Winterteesorten! Zwar habe ich sie alle schon probiert, aber irgendwie muss ich sie mir jedes Jahr aufs Neue wieder kaufen. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s