[. Dezember][Salus] – Ingwer Orange-Spicy

P1090075

Name: Ingwer Orange-Spicy
Marke: Salus
Preis: 4,49 Euro (im Adventskalender)
Preis pro Tasse: 0,187083 Euro
Bezugsquelle: Reformhaus

Geblubber: Ich steh total auf Ingwer und hab mich sehr gefreut, diesen Tee im Adventskalender zu finden. Aber ich finde, er schmeckt ganz penetrant nach Süßholz. Und da geht es nicht nur mir so, der selben Meinung ist auch mein Freund (der gnädigerweise mal probieren durfte :P).

Wenn er richtig lange zieht, schmecke ich Ingwer, den ich mag, die Schärfe ist angenehm, aber das erst nach gut 20 Minuten und dann ist der Tee fast kalt. Ansonsten…Orange schmecke ich gar nicht, hier dominiert das Süßholz und das überlagert sehr viel. Außer ein wenig (und später mehr) Ingwer schmecke ich die angekündigten Gewürze auch nicht. Für mich leider kein guter Tee.

Er enthält übrigens:

Ingwer, Süßholzwurzel (merkt man :(), Orangenschalen (merkt man nicht :(), Zimt, Anis, Korianderfrüchte, Kardamom,Brombeerblätter, Muskat, Sanddorn

Nach Noten:
Geschmack: 4
Preisleistung: 4
Intensität: 3
Zubereitung: 3
Entnote: 4

nachkaufen: nö

Advertisements

5 Kommentare zu “[. Dezember][Salus] – Ingwer Orange-Spicy

  1. … schmeckt mir zu stark nach Süßholz (so penetrant!) und zu schwach nach irgendetwas anderem. Nach 10 Minuten Ziehzeit schmecke ich eine ganz leichte Ingwer-Schärfe, jedoch kaum bis gar keine Orange. Die Idee finde ich gut, aber die Umsetzung ist leider etwas schwach für meinen Geschmack. Hätte ruhig etwas… nein, viel fruchtiger sein dürfen und mehr Ingwergeschmack wäre auch nicht schlecht gewesen. Ein Tee für Süßholz-Fans! 😀 Aber nichts für mich.

    Gesamtnote: 4.

  2. *kicher*…ich habe diesen Tee erst einmal beiseite gelegt, weil ich keinen Ingwer mag. Da ich aber nichts gegen Süßholz habe, werde ich ihn wohl doch mal testen…..

  3. Ich hab´s getan ;). Eigentlichhätte ich schon beim Geruch des trockenen Beutels wissen müssen, dass mir dieser Tee nicht schmecken wird, aber da ich es euch ja versprochen hatte *ggg*….Nun, direkt im Ausguss gelandet ist der Tee nicht und wenn ichr ehrlich bin, war ich recht überrascht, dass er doch recht mild war. Scharf fand ich ihn nicht, auch nciht im Abgang, aber wie immer störte mich dieser seifige Geschmack (den ihr ja komischerweise nie bemerkt *ggg*). Ich habe den Becher leergetrunken, aber Freunde werden Ingwer und ich in diesem Leben bestimmt nicht mehr…..

    • wohoooo 😀
      Naja…nicht jedem muss Ingwer schmecken, meine Eltern finden ihn auch ganz furchtbar, während ich ihn sogar selten zum Kochen von Gemüse dazugebe oder in Suppen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s