[2. Dezember][Salus] – Winter-Wichtel

P1090075

Name: Winter-Wichtel
Marke: Salus
Preis: 4,49 Euro (im Adventskalender)
Preis pro Tasse: 0,187083 Euro
Bezugsquelle: Reformhaus

Geblubber: Ui, ui, ui…ich möchte Loblieder für diesen Tee schreiben, denn nach bereits einem Schluck konnte ich voll Überzeugung sagen, dass ich ihn absolut genial finde! Er wird als „Fantasievolle, besonders nuancenreiche Gewürztee-Spezialität, natürlich zart süß, ohne Aromazusatz“ beschrieben und enthält:
Gerstenmalz, Wegwartenwurzel, Honigbusch, Zimt, Ingwer, Süßholzwurzel, Kardamom, Gewürznelke, schwarzer Pfeffer

Ich finde die Mischung sehr gelungen, ich mag würzige Tees, die nach ganz viel Ingwer und Zimt schmecken, aber für Menschen, die Süßholz nicht mögen, könnte dieser Tee ein Fall für den Müllschlucker sein. Ich persönlich bin aber begeistert von der Zusammensetzung und finde, dass dieser Tee genau richtig ist. Nur schade, dass er so teuer ist 😦

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 3
Intensität: 1
Zubereitung: 2
Entnote: 2

nachkaufen: bisher mein Nachkauffavorit, aber teuer 😦

Advertisements

3 Kommentare zu “[2. Dezember][Salus] – Winter-Wichtel

  1. Dieser Tee riecht herrlich nach Weihnachten und Kindheit. Nach Spekulatius und Pfeffernüssen. Ganz große Klasse. Ich liebe diesen Duft. Es ist, als würde ich den Gewürzschrank einer Weihnachtsbäckerei öffnen. Andere Tees, die mit Spekulatiusbildern auf der Verpackung locken, können da nicht mithalten. Gäbe es eine Kerze mit diesem Duft, ich würde sie ewig brennen lassen.

    Geschmacklich ist er auch sehr lecker, mein liebster Gewürztee bisher. Ich habe noch keinen besseren getrunken. Das Tolle an diesem Tee ist, das ich ihn nicht durch Zusätze (Honig, Zimt etc.) aufpeppen muss, damit er mir schmeckt. Ich finde es auch toll, dass er so natürlich ist und ganz ohne künstliche Aromen auskommt.

    ABER… ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir gewünscht habe, er wäre noch kräftiger im Geschmack, noch etwas würziger und intensiver. Ich bin ähnlich enttäuscht wie schon bei dem Yogi Tea Schoko, den ich mir mit etwas mehr echtem Schokogeschmack noch leckerer vorstelle. Aber ich glaube, dass ich dem Wichtel-Tee mit diesem Vergleich etwas Unrecht tue, da er einfach besser schmeckt als der Yogi Tea.

    Ich stelle mir mit meinen Erwartungen leider manchmal selbst ein Bein. Der Tee ist lecker. Punkt.

    Gesamtnote: 2+.

    „aber für Menschen, die Süßholz nicht mögen, könnte dieser Tee ein Fall für den Müllschlucker sein.“

    Irgendwie fühle ich mich angesprochen… *g*

    Aber nein, ein Fall für den Müllschlucker ist dieser Tee üüüberhaupt nicht. Dass Süßholz enthalten ist, ist mir nicht einmal selbst aufgefallen. Ingwer und Pfeffer habe ich auch nicht bemerkt und finde den Tee ganz und gar nicht scharf. Der Geschmack dieses Tees ist so vielfältig und ausgewogen, dass es einfach stimmt.

  2. I am from Slovakia(next to Czech republic) and I havent known about the artist u mentioned in your text…thanx for that info, cause his work looks innseretitg…I mean, that I love art and it is fine to find out someting more about people,who do it. I like your pics as well 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s