Lawrence Tea – Sanddorn Orange

Name: Sanddorn Orange
Marke: Lawrence Tea
Preis: 1,99 Euro (regulär)
Preis pro Tasse: 0,0995 Euro
Bezugsquelle: Kaufland

Geblubber: Die Lawrence-Teapads hab ich mir gekauft, als sie im Kaufland im Sonderangebot waren, getrunken hab ich hin und wieder ein Täschen, aber vorgestellt hab ich sie nie.

Man kann die Pads in der Padmaschine aufbrühen (wobei ich nicht weiß, ob das wirklich eine gute Idee ist, weil die meisten Menschen Kaffee in ihren Padmaschinen aufbrühen und ich mir vorstellen kann, dass der Tee dann nach Kaffee schmeckt) oder sie wie normale Teebeutel verwenden. Ich entschied mich für letztere Methode.

Der Tee schmeckt leicht säuerlich, angenehm fruchtig, aber meines Erachtens eher nach Hagebutte, als nach irgendwas anderem. Er ist nicht schlecht, aber er hält nicht, was er verspricht und ist auch nichts Außergewöhnliches, was man unbedingt haben muss. Ein simpler Früchtetee, den ich zum regulären Preis nie kaufen würde, aber für 1,49 Euro war er ganz ok.

Drin sind übrigens:
Apfelstücke, Hibiskusblüte, Hagebuttenschale, Orangenschale, Sanddornbeere, Aroma

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: 3 (zumindest beim regulären Preis)
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 3

nachkaufen: nein

Advertisements

Ein Kommentar zu “Lawrence Tea – Sanddorn Orange

  1. Pingback: Lawrence Tea – Sweet Cherry | der große Teetest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s