[Projekt STR] 12. Kontinentenimplosion

Diesen Cocktail nenne ich Kontinentenimplosion, weil ich typische Lebensmittel von verschiedenen Kontinenten (ich hab nichts typisches für Amerika gefunden, weil Burger im Tee fand ich irgendwie doof…) zu einem Tee vereine. Und, weil ich ganz schlecht im Namen-erfinden bin -.-

Die Grundidee hinter dem ganzen war die Frage:
Wieso gibt es eigentlich keinen Rooibos mit Ingwer???

Ihr braucht:
ein Stück Ingwer
Rooibostee
Pfefferminze
Orangensaft
Wasser *hüst*

Zubereitung

Zuerst kochen wir eine Tasse Rooibos und eine Tasse Pfefferminztee.

Während dieser zieht kochen wir in der Menge einer Tasse Wasser den Ingwer.

Ist der Tee fertig gezogen, geben wir ihn zu dem Ingwer und lassen ihn fleißig weiter kochen. Das Ganze füllen wir mit ca. einer Tasse Orangensaft auf (die auch fleißig mit kocht).

Nach ca. 20 Minuten seien wir den Ingwer ab und lassen das Ganze gut abkühlen.

Nun ist der Tee auch schon fertig Wer mag, kann statt Orangensaft Apfelsaft hinzugeben oder eventuell sogar Ananassaft. Oder Kokossirup…gebt einfach das dazu, das ihr denkt XD

Meinung:
I like!!! Ok, es ist etwas scharf, aber ich mag die Ingwerschärfe sehr, ich muss allerdings zugeben, dass der Tee nicht nach Rooibos schmeckt und auch nicht nach Pfefferminze oder Orangensaft. Das hat sich alles so gut zu einer Masse vereint, dass man die einzelnen Zutaten nicht mehr ausmachen kann. Allerdings würde ich empfehlen, etwas Eis hinzuzugeben.

Auch hier gibt es: 4 von 5 Sonnenbrillen!

Advertisements

2 Kommentare zu “[Projekt STR] 12. Kontinentenimplosion

    • Hallo,
      klar geht das auch mit Orangensaft aus dem Tetrapack. Kann sogar sein, dass ich da selbst welchen genommen hab 😉 Und heiß im Winter schmeckt das sicherlich auch gut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s