[Projekt STR] 10. – Milk-Chai on Ice

Wow…mein Sommerrezepteprojekt ist schon im zweistelligen Bereich…klasse 🙂
In Anlehnung an Chai-Latte on the rocks (oder on ice…bietet ja jeder anders an) hab ich das ganze mal auf Basis von Tee probiert. Mit überraschendem Ergebnis 🙂

Ihr braucht:
Eine halbe Tasse stark gebrühten Chaitee (ich hatte Sweet Chai von Milford)
einen großen Schuss Milch
Eiswürfel

Zubereitung:
Brüht den Chaitee auf – am Besten, indem ihr einen Teebeutel für eine halbe Tasse Tee nehmt und lasst ihn gut abkühlen.
Gebt in den abgekühlten Chaitee einen großen Schuss Milch, so dass die Tasse zu ca. 3/4 gefüllt ist – nun haben wir Milch-Chai.
Und zuletzt verfeinert ihr diese Kreation mit ein paar Eiswürfeln, bis die Tasse gut gefüllt ist. Ihr könnt euren Chaitee natürlich noch mit zusätzlichem Zimt oder Kakao verfeinern.

Meinung:
Uff…das find ich ziemlich genial 🙂 Leicht süßlich, schön kühl, irgendwie exotisch und elegant würzig, außerdem wirkt er auf mich ein wenig luxeriös. Ich denke, das kann man ohne sich schämen zu müssen seinen Freunden und Schwiegereltern anbieten. Und es ist schnell und einfach gemacht. Da muss ich mir mal selbst auf die Schulter klopfen (auch wenn das Rezept an sich nichts Besonderes ist ;)).

Advertisements

Ein Kommentar zu “[Projekt STR] 10. – Milk-Chai on Ice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s