[Projekt STR] 8. – A Crush on Peppermint

Inzwischen hab ich mich ganz gut – man mag es kaum glauben – mit Pfefferminztee angefreundet. Da er günstig und einfach zu bekommen ist, wollte ich auch ein paar Rezepte damit aufnehmen. Hier kommt mein erster Versuch…

Ihr braucht:

kalten Pfefferminztee
eventuell etwas zum Süßen
Eiswürfel oder Teeeiswürfel (in meinem Fall Fruchtteeeiswürfel)
etwas zum Zerstoßen (alternativ könnt ihr auch gleich Crushed-Ice machen)

Zubereitung:

Schon wieder haben wir was denkbar Einfaches: brüht Pfefferminztee auf und achtet darauf, dass die Tasse zu gut 3/4 voll ist. Süßt den Tee bei Bedarf und lasst ihn gut abkühlen.

Anschließend füllt ihr die Tasse/das Glas (wo auch immer euer Tee drin ist) mit Crushed-Ice auf. Ich habe dazu Teeeiswürfel aus Früchtetee genommen, es gehen aber sicherlich auch normale Eiswürfel oder welche aus Saft (Zitronensaft kann ich mir sehr gut vorstellen – oder eine Mischung aus Wasser/Tee und Zitronensaft).

Meinung:

Ui-ui-ui…es ist zwar nichts total Außergewöhnliches, das sonderlich viel Können, Kreativität oder künstliches Geschick erfordert, aber geschmacklich find ichs super! Deshalb vergebe ich 4 von 5 Sonnenbrillen 🙂

Advertisements

9 Kommentare zu “[Projekt STR] 8. – A Crush on Peppermint

  1. es ist zu schade mit der guten Pfefferminze – immer wenn ich als Kind krank war musste ich Pfefferminztee trinken – nun fühl ich mich krank wenn ich ihn rieche.

    • Hallo Freudefinder!
      So ging es mir ganz lange leider auch. Aber nachdem ich auch viele Teemischungen gekauft habe in denen auch viele Minztees enthalten waren, hab ich mich irgendwann mit der Pfefferminze und all ihren minzigen Verwandten angefreundet. Inzwischen mag ich sie echt gerne – aber ich kann dein Überlkeichtsgefühl durchaus nachvollziehen – so gings mir über 20 Jahre, ich hab schon als Kind Pfefferminze gehasst.

    • Ja – kann man – zumindest jetzt, wo ich den Button dazu wieder eingefügt habe >__< (ich hab den wohl beim Designwechsel ausversehen mitgelöscht -.-)

  2. Ich dachte erst das wären Kirschen im Tee.. xD Probier doch das mal aus^^ Tee-Früchte-Punsch 😀 das wärs^^
    Aber deine eigentliche „Kreation“ find ich auch super 😀 😀 so werd ich meinen Pfefferminztee auch ganz leicht im Sommer los 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s