[Projekt STR] 7. – Orangen Cooler, die zweite

Nachdem ich in meinem Projekt Teeeiswürfel in Orangensaft versenkte und damit nicht ganz glücklich wurde, schlug meine Leserin Evelyn mir vor, dass ich doch den Spieß umdrehe und Orangeneiswürfel (bzw. Fruchtsafteiswürfel) in Tee versenke. Da sie mir freundlicherweise erlaubte, diese Idee in meinem Projekt vorzustellen, kommt hier die Umsetzung…

Ihr braucht:

Eiswürfelform gefüllt mit Orangensaft
kalten Tee

Zubereitung:

Denkbar einfach 🙂
Ihr macht beliebigen Tee (in meinem Fall war das Mango-Limette von Milford), lasst ihn abkühlen und versenkt ein paar Orangeneiswürfel darin. Gegebenenfalls könnt ihr das Ganze noch garnieren oder süßen.

Meinung:

Dafür hat Evelyn sich einen riesengroßen Pokal verdient! Ich mag diese Kreation sehr sehr gerne. Sie macht optisch (besonders mit rotem Tee) was her, ist schön kühlend und erfrischend und das Verhältnis von Tee und Orangensaft ist so gut ausgewogen, dass nichts das Andere aussticht. Es ist einfach und günstig herzustellen und kommt gut an.

Hier vergebe ich 5 von 5 Sonnenbrillen! Mit dieser Kreation kann der Sommer definitiv kommen 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “[Projekt STR] 7. – Orangen Cooler, die zweite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s