Milford – Sweet Chai

Name: Sweet Chai
Marke: Milford
Preis: 1,99 Euro
Preis pro Beutel: 0,05 Euro
Bezugsquelle: Kaufland

Geblubber: So langsam entdecke ich meine Liebe zu Chaitee. Pur mag ich ihn sehr, sehr gerne – auch wenn ich ihn nicht perfekt finde! Er schmeckt gut, kräftig, aber es fehlt einfach überall ein Ticken.
Da auf der Packung steht, man kann ihn mit Milch, Kakao und Zimt mischen, hab ich mir zusätzlich (ja – ich hab mir vier Teetassen auf einmal gemacht) je eine Tasse mit den drei Zutaten gemacht und eine, wo alles drin ist.

Und nun…der Test 🙂

Nach einer Ziehzeit von ca. fünf Minuten schmeckt der Tee (mit ca. einem halben TL Kakao) schön kräftig, mit einer satten Kakaonote, die leicht herb wirkt. Mir schmeckt diese Variante aber zu wenig nach Gewürzen. Werd ich so nicht mehr trinken.

Die Zimtvariante mag ich sehr gerne! Schön würzig, schön kräftig, angenehm im Geschmack und ich hab wirklich nichts daran auszusetzen und finde er kriegt so einen angenehmen Kick, der ihn zu was Besonderem macht, aber den ursprünglichen Geschmack nicht überlagert, sondern eher unterstützt 🙂 Für mich wirklich top!

Der Chaitee mit Milch schmeckt nicht ganz so würzig und dafür etwas milder, eben der klassische Milchgeschmack. Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass dieser Milch-Chaitee meines Erachtens sehr gut schmeckt, aber nicht mehr so stark nach Tee.

Die Mischung aus allem ist für mich ein Rundum-Sorglos-Paket, auch wenn ich die Zimt-Variante lieber mag und man natürlich so viele Geschmacksträger hat, dass vom ursprünglichen Tee nicht mehr viel über ist. Allerdings sollte man gut mischen, sonst hat man Kakao- und Zimtreste unten in der Tasse kleben (gilt übrigens auch für die Einzelteetests ;)).

Drin sind übrigens:
Schwarzer Tee (42%), süße Brombeerblätter, Aroma (Vanille), Gewürznelken, Süßholzwurzeln, Zimt, Zichorienwurzeln, Ingwer, langer Pfeffer, Kardamom

Und fragt mich jetzt bitte nicht was „langer Pfeffer“ ist – ich hab das der Milford-HP entnommen…

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 1

nachkaufen: durchaus 🙂

Advertisements

6 Kommentare zu “Milford – Sweet Chai

  1. Huhu! Ich wollte nur anmerken, dass in richtigem Chaitee kein schwarzer Tee drin ist, sondern nur Gewürze. Kannst du ja mal ausprobieren, schmeckt völlig anders.

    LG, Sasa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s