Gesamtfazit: Teeboxen

Nun habe ich all meine Teeboxen durchgetestet.
Die Wohlfühl-Collection von Teekanne, die Liebes-Kollektion von Teekanne und die Genießer-Kollektion von King’s Crown.
Jede hat um die 3 Euro gekostet, was ich absolut in Ordnung finde. Es waren jeweils sechs Teesorten je fünfmal vorhanden, was einen Preis von zehn Cent pro Beutel macht.

Man muss ganz klar sagen, dass man mit der Kräuterteebox von Teekanne damit einen Gewinn macht. Denn da hab ich die Teeschachteln selten zu einem Preis gesehen, der günstiger als 2,50 ist (manchmal haben sie sogar 2,80 gekostet). Bei der Liebeskollektion zahlt man genauso viel wie im Handel, während man bei der Genießer-Kollektion drauf zahlt. Wobei man natürlich auch die Chance hat, Tees zu probieren, von denen man sich keine ganze Schachtel kaufen würde, weshalb ich den Preis ok finde. Es ist ja auch mit Mehraufwand verbunden eine Teebox zu konzipieren und Tee in geringeren Mengen abzupacken.

Die Boxen waren alle sehr unterschiedlich. Die Liebesbox enthielt Konzeptfrüchtetees. Die Idee dazu fand ich super und geschmacklich war ich mit einem Großteil sehr zufrieden, auch wenn sie teils sehr ähnlich sind. Mein klarer Favorit war die pure Lust! Enthalten waren hier:
Kleine Sünde
Pure Lust
Frecher Flirt
Sweet Kiss
Heiße Liebe

Nachkaufen würde ich den frechen Flirt und die pure Lust. Die anderen Tees waren zwar gut (allgemein waren alle ziemlich gut gemischt), aber sie begeisterten mich nicht genug, um sie nochmal zu kaufen, bzw. kenne ich billigere Varianten z.B. gibt es einen Heidelbeer-Vanille-Tee mit ähnlichen Zutaten, wie die kleine Sünde von der netto Eigenmarke captains tea).

Die Wellnessbox von Teekanne enthielt Kräutertees, mit speziellen Versprechen, die Idee fand ich nett und ich hab die Tees gern getrunken, allerdings find ich den Preis für die Einzelschachteln schon sehr happig! Einen Nachkauffavoriten habe ich dennoch: den Magenfein. Ich werde mich also demnächst im Teeregal umsehen und zuschlagen, wenn ich ihn mal reduziert sehen sollte.
Drin waren:
Innere Ruhe
Hol dir Kraft
Magenfein
Klarer Kopf
Schlank und Fit
Einfach schön
Das Design finde ich sehr schön. Es sieht blumig-leicht aus. Die Hintergrundfarbe ist Grün und auf den Einzelverpackungen sind große Blumen abgedruckt. Das wirkt schon mal sehr gut 🙂

Die Genießer-Kollektion von King’s Crown wirkte etwas willkürlich: drei Wellness-Tees, ein Früchtetee, ein Rooibos und ein Grüner Tee. Alles in Allem war ich aber sehr zufrieden, auch wenn ich zwei der Teesorten schon vorher kannte. Einer meiner Liebilngstees war bereits vor dieser Box der Grüne Rooibostee Sonne Afrikas – den hab ich auch noch ungeöffnet hier und schon mehrfach geleert. Ansonsten werde ich mir auf jeden Fall den Grünen Tee Marokkanische Minze, sowie den Wellness Tee Sanfte Erholung nachkaufen. Drin waren:
Früchtetee Apfel-Dattel-Feige (den find ich persönlich ganz furchtbar)
Grüner Tee Marokkanische Minze
Grüner Rooibostee Sonne Afrikas
Wellness Tee Frische Kraft
Wellness Tee Pure Lebensfreude
Wellness Tee Sanfte Erholung

Ich war mit allen Boxen sehr zufrieden und sobald ich mal wieder welche sehe werde ich sie vermutlich kaufen! Ich finde außerdem, dass es tolle Kleinigkeiten zum Verschenken sind und super Möglichkeiten ein Sortiment kennen zu lernen ohne die großen Schachteln kaufen zu müssen.

Advertisements

5 Kommentare zu “Gesamtfazit: Teeboxen

  1. Huhu, jetzt passt mein Kommentar eher und vielleicht hast du den anderen nicht gesehn, aber von Meßmer gibt es gerade eine Testbox der Ländertees… 99 Cent und je 2 Beutel von den 5 verschiedenen Sorten…

    • Oh cool 🙂 Da werd ich auf jeden Fall die Augen offen halten 🙂 Weißt du noch, wo du den gesehen hast?
      (die Artikel des Osterwochenendes wurden alle automatisiert veröffentlicht, ich hab die vorgeschrieben, weil ich an Ostern keinen Internetzugriff hatte, da ich im Kurzurlaub war, aber gerne ein paar Dinge veröffentlichen wollte ;))

  2. Ich habs beim V-Markt gekauft, aber den gibt’s ja bei dir nicht.. Aber beim Rewe hab ich die auch rumstehen sehen…

  3. Von der Kräuterbox finde ich den „Einfach schön“-Tee am besten! „Innere Ruhe“ und „Entspannung“ in einer Einzelschachtel hat für michleider einen zu dominanten Süßholzgeschmack – brrrrr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s