Meine persönlichen Teefavoriten

Da ich die Bitte bekommen habe meine Teefavoriten vorzustellen, musste ich nicht lange drüber nachdenken: natürlich mache ich das! Gerne sogar!

Mein erstes Problem war allerdings: wie mache ich das und vor allem: wie kann ich mich da nur beschränken (ich habe deshalb noch ein Bild meiner Teesammlung gepostet :D)??? Vieles was ich trinke ist auch saisonell bedingt, da nicht mal ich 300 offene Schachteln Tee habe aus denen ich tagtäglich auswähle und es Tees gibt, die ich lieber kalt im Sommer trinke. Von daher gibt es Favoriten, die ich richtig toll finde, aber schon lange nicht mehr gekauft habe, weshalb sie aus meinem Blickwinkel gerutscht sind.

Ich habe mich nun dazu entschlossen meine Lieblingstees aus verschiedenen Kategorien vorzustellen. Wobei ich limierte Tees nicht einfließen lasse, da ich es blöd finde euch von Tees vorzuschwärmen, die es nicht mehr zu kaufen gibt. Ebenso habe ich das ganze tschechische und holländische Teesortiment außer Acht gelassen, da das für uns etwas schwerer zu bekommen ist. Es mag sein, dass manche Tees, die ich heute als Favoriten nenne, in den Bewertungen eher mäßig wegkommen, aber bei meinen Tees komme ich erst nach der dritten Tasse auf den Geschmack. Und es gibt wiederum Tees, die ich anfangs großartig finde, die mir aber nach einer halben Schachtel zum Hals raushängen.

Kräutertees:

Bei Kräutertees mag ich Süßholz nicht so. Ich mag kräftige Geschmäcker, keine Pfefferminze oder Kamille. Außerdem liebe ich Ingwer. Bei den Kräutertees habe ich am längsten gebraucht die TOP5 zusammen zu stellen. Ich habe mir auch lange überlegt, ob ich den YogiTea wirklich mit aufnehme. Aber er ist ein angenehmer, kräftiger Tee, der doch ein sehr eigenes Aroma hat und ganz besonders schmeckt. Ansonsten haben wir hier sehr viel Ingwer dabei.

1. das gesunde Plus – Ruhe & Entspannung
2. Goldmännchen – Thüringer 9 Kräuter
3. Milford – Purer Ingwer
4. Meßmer – Oase der Energie
5. YogiTea – Classic

Rooibos:

Bei den Rooibostees habe ich sehr viele Favoriten. Ich mag den Rooibostee mit Vanille von K-Classic noch sehr gerne, aber ich musste mich hier auf fünf beschränken. Ein absoluter Lieblings im Sommer ist definitiv der Goldmännchentee, der gekühlt für mich den perfekten Eistee darstellt!

1. King’s Crown – Sonne Afrikas (grüner Rooibos)
2. Müllers Teestube – Rooibos-Honig
3. Cornwall – Rooibos Lemon Orange
4. Goldmännchen – Rooibos-Pfirsich
5. Lord Nelson – Rooibos Zitrone Pfeffer

Früchtetee:

Hier musste ich auch etwas länger überlegen, da ein Großteil meiner Tees Früchtetees sind und ich entsprechend eine riesiengrße Auswahl hatte! Ich habe mich nun weitgehend auf eher klassische Basistees ohne großen Kladeradatsch entschieden. Mein neuster Favorit ist die Pure Lust von Teekanne 🙂

1. Goldmännchen – Früchtewirbel
2. Teekanne – Pure Lust
3. Teekanne – Landlust: Apfel-Johannisbeere
4. Goldmännchen – Aprikose
5. Teehaus – Sonnenfrüchte

Schwarzer, Weißer und Grüner Tee:

Hier war ich am Ende schon etwas verwundert: so viel King’s Crown??? Auch ist hier auffällig, dass alle Tees ohne Ausnahme aus dem Eigenmarkensortiment der Drogriemärkte/Supermärkte Rossmann (King’s Crown), dm (das gesunde Plus) und Norma (Cornwall) stammen. Für mich wurde hier definitv klar, dass guter Tee nicht teuer sein muss. Wobei natürlich alles Geschmackssache ist und ihr diese Tees auch ganz furchtbar finden könntet.

1. King’s Crown – Rohini (weiß, lose)
2. King’s Crown – Budai (grün)
3. das gesunde Plus – Ingwer-Zitrone (grün)
4. King’s Crown – Marokkanische Minze (grün)
5. Cornwall – Darjeeling (schwarz)

Und hier – wie versprochen – meine Teesammlung (in Auszügen >__<):

Loser Tee:

Beuteltee (ungeöffnete Schachteln):

Beuteltee (geöffnete Schachteln):

Advertisements

3 Kommentare zu “Meine persönlichen Teefavoriten

  1. Vielen Dank für den Überblick Deiner bisherigen Top 5 Favoriten der 4 jeweiligen Kategorien. Vielleicht könntest Du diese von Zeit zu Zeit immer wieder mal aktualisieren, falls sich etwas ändern sollte und eine neue Teesorte es schafft in die Top 5 zu springen.
    Sorten aus dem Ausland und limitierte heraus zulassen ist die richtige Entscheidung. Ich jedenfalls werde jetzt nach und nach Deine Favoriten durchprobieren…

  2. Danke für deine super-tolle Auflistung! Du hast dier echt viel Mühe gemacht! Ich persönlich bin im Moment aber mehr am Ausprobieren von ausgefallenen Sorten interessiert und nicht so sehr daran Klassiker unter den Tees durchzutesten; darum werde ich wohl deine Tees nicht alle durchprobieren. Ich merke aber oft, dass wir beide unabhängig voneinander bei ausgefallenen Sorten nicht wiederstehen konnten (z. B. Salad-Tee von Goldmännchen-Tee).
    Ich fände es auch mal interessant einen Bericht von dir zu lesen, wo du nach Kategorien sortiert deine ausgefallensten Sorten, die du bisher getrunken hast, auflistest.

    PS: Soll ich dir mal eine Liste mit allen Tees senden, die hier noch nicht im Blog bewertet wurden und zu Hause bei mir in Beuteln mit Couverts drum herum, vorhanden sind? Wenn du die Liste dann durgucken und etwas neues für dich entdecken würdest, wäre ich bereit es dir per Post zukommen zu lassen (meine Großeltern, meine Großtante und meine Eltern haben jeweils schon ein Paket bekommen mit allen Tees in Couverts, die ich gerade zu Hause da habe). Es ist nur ein Angebot aber da du mir viele anregungen gibst wollte ich dir auch mal was zukomen lassen :).

  3. @ruhrboy: ich hab mir zuerst überlegt „Monatsfavoriten“ zu machen, hätte sich zum Monatsende auch angeboten, aber irgendwie konnte ich mich mit der Idee nicht ganz anfreunden. Ich werde aber versuchen regelmäßig Aktuallisierungen einzupflegen.

    @Martin: ausgefallene Sorten…oh ja…da war so einiges dabei (Strawberry-Cheesecake-Tee zum Beispiel ;)). Hm…einen Versuch wäre es wert. Ich nehms zumindest auf die Liste 🙂
    Wegen deinem Angebot (vielen Dank dafür :)) werd ich dir im Laufe der Woche eine Mail schreiben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s