Archiv | 3. Februar 2012

Goldmännchen – Cocktail Tea: Mojito

Name: Cocktail-Tea Mojito
Marke: Goldmännchen
Preis: 2,49 Euro
Preis je Beutel: 0,12 Euro
Bezugsquelle: Goldmännchen Onlineshop

Geblubber: Hallo zusammen!

Zuerst einmal möchte ich meine alten und neuen Leser recht herzlich begrüßen! Es freut mich sehr, dass dieser Blog Anklang findet und ihr meine Meinung schätzt. Natürlich ist Tee IMMER Geschmackssache und ich kann Dinge ganz furchtbar finden, die ihr supertoll findet und umgekehrt. Aber genau das finde ich so spannend: Das man versucht einen Geschmack zu beschreiben und sich darüber austauscht.

Mir fällt grad nicht ein, wie dieser Cocktail mit ganz viel Limetten, Rohrzucker und Eis heißt – aber genauso schmeckt dieser Tee! (Wer weiß, wie dieser Cocktail heißt, darf mich gerne erleuchten :)) Außerdem hat er noch ein minziges Aroma, was ihn irgendwie abrundet und richtig lecker und besonders macht (auch wenn ich normalerweise kein Freund der Pfefferminze bin) und ja! – Er ist definitiv ein Cocktail-Tee!

Natürlich ist er nicht so süß, wie ein Cocktail, aber die Idee hinter den Cocktail-Teas ist es, sich selbst einen nach eigenem Empfinden zu kreieren. Beim Mojito wird empfohlen pro Tasse 2 TL Vollrohrzucker, Crushed Ice sowie Limettenstücke und Minzblätter hinzuzugeben. Das kann ich mir wirklich gut vorstellen. Ich könnte ihn mir auch mit Tonic-Water gut vorstellen.

Morgen veranstalte ich einen Spieleabend für meine Freunde und da gibts auch Tonic-Water, ich werde dann ein paar Cocktail-Tee-Variationen ausprobieren und sie an euch weitertragen (meine armen Freunde, die Versuchskanninchen, tun mir jetzt schon leid :D).

Drin ist übrigens:
Apfelschalen, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Apfel, Pfefferminze, Brombeerblätter, Limettenaroma, Hagebuttenschalen, Zitronenschalen, Zitronensaftkonzentrat.

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 3
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: Die Idee ist super und so einen Geschmack habe ich in Tee noch nie erlebt. Er ist sehr interessant und ich find ihn – wieder aller Erwartungen – echt lecker. Deshalb sag ich mal: warten wir die restlichen Cocktailtees ab – zumindest ist er kein Fehlkauf 🙂

Advertisements

Bio Primo – Sweet Schoko

Name: Sweet Schoko
Marke: Bio Primo
Preis: unbekannt
Preis je Beutel: unbekannt
Bezugsquelle: Müller

Geblubber: Von meiner lieben Freundin M. habe ich ein kleines Teepaket zu Weihnachten bekommen. Besonders gefreut hat mich, dass sie als Nicht-Teetrinkerin sich die Mühe gemacht hat, einzelne Teebeutel für mich zu besorgen. Deshalb kann ich auch keinen Preis sagen, allerdings wird er sich um ca. 1,70 Euro bewegen.

Gesehen habe ich den Tee auch schon mal: bei Müller!

Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass es sich bei Bio Primo um eine Eigenmarke von Müller handelt, die sich auf „Gesunde Ernährung, die schmeckt und gleichzeitig dem Umweltschutz dient“ speziallisiert hat (Quelle: bio-primo

Aber nun kommen wir endlich zum Geschmack…

Dieser Tee wird als Ayurvedische Gewürzteemischung beschrieben schmeckt extrem nach Kakao, aber auf natürliche Art und Weise und nicht aufdringlich. Ich finde es ist eine gute Mischung gelungen, die nicht zu süß ist und die mit etwas Milch einen DVD-Abend perfekt machen kann!

Nach wie vor zählt Schokotee nicht zu meinen Lieblingssorten, aber es handelt sich um eine sehr homogene, leckere und schöne Mischung, die noch dazu ein Bio-Siegel trägt und die ich hin und wieder, wenn ich die Lust danach verspüre, gerne trinken würde.

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: ?
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: Eher nicht – ok, manch einer wird sich wundern, dass ich ihm eine zwei gebe, ihn aber eher nicht kaufen würde. Aber Schokotee ist einfach nichts für mich. Er ist zwar gut und wirklich toll gemischt, aber ich kann mich einfach nicht mit der Mischung aus Schokolade und Tee anfreunden 😦

Wer das mag, könnte auch mögen:
Goldmännchen – Astronautentee
Alnatura – Glückstee