Archiv | Februar 2012

Pure Tea Selection – Hibiskus & Himbeere

Name: Früchtetee Hibiskus & Himbeere
Marke: Pure Tea Selection
Preis: 4,95 Euro
Preis pro Beutel: 0,198 Euro
Bezugsquelle: Backbude oder Internet

Geblubber: Wow…zu allererst fällt mal der Preis auf – knapp 5 Euro für 25 Teebeutel ist schon extrem teuer. Wenn man sechs Schachteln auf einmal kauft spart man teilweise nur 80 Cent – auch nicht sonderlich lohnenswert.

Meine Kollegin hat mir einen Beutel dieses Tees gespendet, weil sie so begeistert war und unbedingt wollte, dass ich ihn ausprobiere. Und ich muss sagen: ja – sie hat recht! Dieser Tee ist wirklich ein Traum – zwar auch ein teurer Traum, aber vor allem ein geschmacklicher Traum.

Sie hat mir die Sorte Hibiskus & Himbeere mitgebracht und anfangs war ich schon skeptisch, denn ich bin kein großer Hibiskusfan. Der Tee kommt in einem kleinen Nylonsäckchen in dem er sich ganz wunderbar entfalten kann. Er riecht einfach nur traumhaft und hat eine wunderschöne rote Farbe. Er schmeckt schön fruchtig und leicht säuerlich, aber irgendwie auch mild. Den Geschmack würde ich fast schon als perfekt bezeichnen.

Ein wirklich ganz toller Tee – wenn da nicht der Preis wäre…wobei man auch ganz klar sachen muss, dass man in einem Cafe auch mal gut und gerne 2 Euro für ein Glas Tee zahlt, also kann man sich hier auch ein kleines Stück Luxus gönnen. Es ist eben ein Tee, den man nicht jeden Tag trinkt. Ich finde ihn wirklich genial und bin grad schon ein wenig am Hadern, ob ich ihn kaufe.

Drin sind:
Hibiskus, Hagebutte, Apfel, Brombeerblätter, Himbeeraroma, Himbeere, Orangenschale, Apfelbestandteile, Zitronensäure

Auf der Verpackung wird übrigens Tchibo genannt. Vielleicht weiß ja jemand von euch, wo man ihn herbekommen kann und ob es noch günstigere Bezugsquellen gibt.

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 3
Intensität: 1
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: schwer…sehr gerne, aber sehr teuer.

Advertisements

Pickwick – Fresh Fruitea

Name: Fresh Fruitea
Marke: Pickwick
Preis: 1,51 Euro
Preis je Beutel: 0,0755 Euro
Bezugsquelle: Albert Heijn (Niederlande)

Geblubber: Bis wir neulich zu dem „Fischtee“ kamen lobte ich Pickwick in den höchsten Tönen. Meine Euphorie ist nun allerdings etwas abgeklungen und ich betrachte den Tee eher mit Skepsis als mit Vorfreude. Aber der Weiße Tee „Fresh Fruitea“ ist wirklich toll! Er hat ein kräftiges, vollmundiges Weißteearoma und ist nicht bitter oder fischig *puh*.

Im Nachgeschmack hat er ein angenehm fruchtiges, aber doch sehr sanftes Aroma. Mich persönlich erinnert es sehr an frischgepressten Apfelsaft. Als Zutat sind neben dem weißen Tee „Fruchtstücke“ angegeben, weshalb ich nicht mal sicher sagen kann, ob es wirklich Äpfel sind, die uns hier beglücken.

Insgesamt mag ich den Tee wirklich gerne! Er schmeckt sehr belebend und erfrischend und ist einen Versuch wert!

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 2
Zubereitung: 3
Endnote: 2

nachkaufen: hmmmm…ja ^^

Cornwall – Aronia (loser Tee)

Name: Aronia
Marke: Cornwall
Preis: 2,79 Euro
Inhalt: 200 g
Bedarf: etwas mehr als ein Teelöffel pro 200 ml Wasser
Bezugsquelle: Norma

Geblubber: Auf die Empfehlung von Evelyn hab ich nun eine Norma aufgesucht um auch in den Genuss des Aronia-Früchtetees von Cornwall zu kommen.
In „meiner“ Norma gab es ihn nur noch in der losen Teevariante zu 2,79 Euro für 200 Gramm, ich weiß aber, dass die Beutelversion 1,29 für 25 Teebeutel kostet.

Ich kannte Aroniabeeren vorher gar nicht und es fällt mir auch schwer den Geschmack zu beschreiben. Sie sind etwas sauerer als Heidelbeeren, aber nicht so sauer wie Johannisbeeren. Vom Geschmack her finde ich den Tee angenehm fruchtig und irgendwie leicht sommerlich mit einem Hauch Erdbeere.

Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass mein Tee „Müll“ ist, weil da so arg viele Brösel drin sind. Aber vielleicht gehört das auch so, dem Geschmack schadet es jedenfalls nicht.

Ich finde den Tee echt toll (danke, für den Tipp, Evelyn!), er ist zwar für einen losen Tee nicht ganz so ergibig, aber das hat Früchtetee eben so an sich.

Drin ist übrigens:
Apfel, Hibiskus, Aronia, süße Brombeerblätter, Passionsfruchtaroma, Erdbeeraroma

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 2
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: da 200 Gramm eine sehr große Portion ist und die lange, lange reichen wird, eher nicht.

Teekanne – Heiße Liebe

Name: Heiße Liebe
Marke: Tekanne
Preis: ca 2 Euro
Preis je Beutel: ca 0,10 Euro
Bezugsquelle: Kaufland, Müller, Netto etc.

Geblubber: Von der heißen Liebe schwärmen meine Kollegen sehr. Es handelt sich um Früchtetee mit Himbeer-Vanille-Aroma.

Im Tee enthalten sind:
Hibiskus, Hagebutten, Äpfel, Orangenschalen, Himbeeraroma, Vanillearoma, Holunderbeeren

Etwas schade finde ich es, dass keine „echten“ Himbeeren drin sind, sondern lediglich das Aroma. Aber dieses schmeckt einfach gigantisch! Schön kräftig, angenehm fruchtig und säuerlich – einfach so, wie Himbeere schmeckt. Mir ist es jedoch schon ein klein wenig ZU säuerlich. Durch das starke Himbeeraroma kommt meines Erachtens die Vanille ein klein wenig zu kurz. Man schmeckt sie zwar und erkennt sie, ich hätte sie mir aber ein wenig stärker gewünscht. Jedoch muss man hier zu Gute halten, dass auch die Vanille absolut natürlich schmeckt.

Ich mag diesen Tee ganz gerne, auch wenn ich nicht für ihn schwärmen würde. Für einen Früchtetee zieht er auch ungewöhnlich schnell. Und er ist einfach nur himmlisch fruchtig und eine tolle Alternative zu „gewöhnlichen“ Früchtetees.

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 2
Intensität: 3 (Abzug wegen der Vanille – die Himbeere ist aber wirklich genial!)
Zubereitung: 1
Endnote: 2

nachkaufen: ich denke schon 🙂

Teekanne – Schlank und Fit

Name: Schlank und fit
Marke: Teekanne
Preis: ab 2 Euro
Preis je Beutel: ab 0,10 Euro
Bezugsquelle: Rossmann, Müller, Kaufland etc.

Geblubber: Eigentlich bin ich wirklich sehr zufrieden mit der „Teebox“ von Teekanne. Zumal ich die Tees aus der Wohlfühlcollection teils schon für 2,80 Euro gesehen hab, was ich ganz schön happig finde. Dementsprechend sind sie in der Box einfach nur extrem günstig und ich würde sie vorbehaltlos weiterempfehlen, auch wenn ich erst meinen zweiten Tee probiert habe.

Der Schlank & Fit – Tee besteht aus:
Mate, Brennessel, Krauseminze, Pfefferminze, Melisse, Brombeerblätter, Kornblumen

Den Geruch fand ich gar nicht gut (leicht fischig), aber geschmacklich war er wirklich in Ordnung. Allerdings finde ich es nicht sonderlich gut mit Versprechen, wie „Schlank & Fit“ zu locken, denn kein Tee wird Wunder vollbringen können, erst recht nicht, wenn er als Getränk zur Sahnetorte dient *gg*.

Geschmacklich fand ich ihn in Ordnung. Er war aber nichts Besonderes, weshalb ich den Preis etwas ungerechtfertigt finde.
Der Tee war gut gemischt, es hat nichts sonderlich rausgestochen oder ist negativ aufgefallen. Einfach nur ein solider, guter Kräutertee, den ich für den regulären Preis niemals kaufen würde.

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 5
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 3

nachkaufen: nein

YogiTea – Ingwer-Zitrone

Name: Ingwer Zitrone Tee
Marke: YogiTea
Preis: 0,99 Euro
Preis je Beutel: ca 0,165 Euro
Bezugsquelle: Rossmann

Geblubber: Eigentlich mag ich Ingwertee sehr gerne und dieser hier ist wirklich schön herb und leicht zitronig im Nachgang, aber er ist etwas muffig. Er ist zwar trinkbar, aber mir kommen Bilder von Kleiderschränken mit Motten entgegen, wenn ich zu viel auf einmal trinke.

Ich schätze zwar YogiTea wirklich sehr, auch wenn er teuer ist, aber mit dem Geschmack komme ich leider nicht immer zurecht. Was natürlich nichs heißen mag, da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind.

Was positiv auffällt: er schmeckt wirklich sehr stark nach Ingwer und die Zitrone schmeckt sehr natürlich und harmoniert gut mit dem Ingwer, aber irgendwas ist drin, das ich einfach nicht mag (vielleicht Süßholz?).
Außerdem finde ich diese kleinen Packungen YogiTea wirklich top! Zwar ist er immernoch teuer, aber so hat man die Möglichkeit eine geringe Menge YogiTea zu kaufen, der sogar billiger ist, als die große Schachtel. Im Vergleich:
Große Schachtel: 15 Beutel zu 2,99 –> entspricht fast 20 Cent pro Beutel
Kleine Schachtel: 6 Beutel zu 0,99 –> entspricht 16,5 Cent pro Beutel

Drin ist übrigens:
Ingwer, Süßholz, Zitronengras, Zitronenextrakt, schwarzer Pfeffer, Zitronenschalen, Pfefferminze, Hibiskus, getrockneter Zitronensaft

Diesmal fällt es mir wirklich schwer ihn zu bewerten, da das Gesamtkonzept ganz gelungen ist, ich ihn aber schlicht und ergreifend nicht mag!

Was ich sehr mag: die Sprüche auf den Teebeutelfähnchen (wie heißt das eigentlich ofiziell?)! (siehe Foto)

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: 2
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: nein, er war leider einfach nicht meins 😦

das gesunde PLUS – Ruhe & Entspannung

Name: Ruhe & Entspannung
Marke: Das gesunde Plus
Preis: 1,25 Euro
Preis je Beutel: ca 0,05 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Diesen Tee hatte ich vor langer Zeit (als ich noch nicht so kirre war und über Tee gebloggt habe ;)) schon mal und war begeistert! Es war mein erster Kräutertee und er öffnete mir die Wege zu selbigem! Dementsprechend wusste ich schon vorher, dass ich ihn mag (sehr, sehr, sehr mag!).

Zugegeben, er riecht etwas nach Kamille, aber trotzdem mag ich ihn! Er enthält übrigens:
Zitronenmelisse, Rooibos, Honigbusch, Brombeerblätter, Kamille, Spearminze, Passionsblumenkraut, Lavendelblüten

Er riecht – wie gesagt – sehr nach Kamille, etwas anderes erriche ich nicht um ehrlich zu sein.

Geschmacklich ist er schön gemischt, die Zutaten fügen sich gut zusammen und im Nachgeschmack ist er leicht zitronig. Ich finde er schmeckt sehr magenschonend (wenn etwas magenschonend schmecken kann) und trotz der Kamille ist er einer meiner großen Favoriten, den ich jederzeit wieder kaufen kann und zu dem Preis echt bombig finde!

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 1
Zubereitung: 1
Endnote: 1

nachkaufen: oh ja 😀

Name: Ingwer-Hibiskus
Marke: YogiTea
Preis: 2,99 Euro
Preis je Beutel: ca 0,20 Euro
Bezugsquelle: Müller, ebl, dennis, Rossmann (hauptsächlich in Bioläden und gut sortierten Supermärkten)

Geblubber: Auf diesem Tee stand zwar nicht, dass er mit Milch trinkbar ist, aber aus purer Gewohnheit brühte ich mir auch hier beide Beutel meines Yogi-Tee-Sets auf.

Und hier muss man ganz klar sagen: da ist auf der Verpackung zu Recht keine Milchtüte abgebildet, denn mit Milch schmeckt er kaum noch nach irgendwas. Es schmeckt halt nach warmer Milch (obwohl ich nur einen kleinen Schuss genommen habe) mit ein wenig Kräutern im Nachgeschmack. Dieses Erlebnis fließt allerdings nicht in meine Bewertung ein, denn es steht ja nirgends, dass er mit Milch schmeckt.

Nun zum puren Tee:
die Mischung aus Ingwer und Hibiskus kannte ich bisher nicht! Ganz klar ein besonderer Tee, den man so nicht überall kaufen kann. Er schmeckt schön herb und leicht säuerlich und irgendwie auch etwas blumig. Aber auch wenn er sehr besonders ist, ist er nicht ganz mein Geschmack.

Man kann den Geschmack schlecht beschreiben, weil er wirklich sehr besonders ist, aber schlagen würd ich mich darum nicht…

Enthalten sind übrigens:
Hibiskus, Süßholz, Ingwer, Pfefferminze, Krauseminze, Gelbwurz (Kurkuma), rote Bete, Ingweröl, Zimt, Kardamom, Nelken, schwarzer Pfeffer

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 2 (ich würde den Preis dafür zwar nicht ausgeben, weil er mir echt zu teuer ist, aber er ist definitiv was Besonderes, das ich so bisher noch nicht kannte)
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: auch wenn er eine zwei kriegt: nein! Mir ist er einfach zu teuer und der Geschmack ist nicht ganz so meins, aber er ist auf jeden Fall was einmaliges, für den man auch mal etwas mehr ausgeben kann.

Teekanne – Magenfein

Name: Magenfein
Marke: Teekanne
Preis: ca. 2 Euro
Preis je Beutel: ca 0,10 Euro
Bezugsquelle: dm

Geblubber: Ich habe diesen Tee in der Teebox von Teekanne gekauft. Er hat 3 Euro gekostet und es waren sechs Sorten je fünfmal enthalten und einzeln kuvertiert.

Beim Magenfein war ich doch sehr skeptisch. Er enthält nämlich:
Rotbusch, Anis, Fenchel, Kamille, Krauseminze, Brombeerblätter, Süßholz, Pfefferminz

Ein Großteil der Zutaten ist wirklich nichts für mich. Entsprechend ging ich da sehr vorsichtig ran. Aber ich war wirklich positiv überrascht! Ich fand diesen Tee sehr, sehr, sehr, seeeeeeehr gut, auch wenn er außerordentlich gesund riecht. Die Zutaten fügen sich sehr harmonisch ineinander und er schmeckt (wer hätte das gedacht) sehr kräutrig. Im Nachgeschmack ist er leicht süßlich (ich würde das auf den Rooibos zurückführen).

Obwohl ich die Einzelzutaten nicht mag, ist das ein tolles, hormonisches Gesamtkonzept, das mich vollstens überzeugt hat und das meiner Meinung nach jeder Kräuterteeliebhaber mal probieren sollte.

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 2 (ich glaub, er kostet teilweise bis zu 2,39 Euro)
Intensität: 1
Zubereitung: 2
Endnote: 1 (wenn auch eine knappe eins)

nachkaufen: oh ja 🙂

K-Classic – Rooibos Vanille

Name: Rooibos Vanille
Marke: K-Classic
Preis: 0,89 Euro
Preis je Beutel: 0,0356
Bezugsquelle: Kaufland

So langsam weiß ich k-Classic richtig zu schätzen! Der Rooibos-Vanille-Tee ist einfach wunderbar! Er hat dieses leicht holzige Aroma, schmeckt schön mild und leicht süßlich und schön natürlich nach Vanille.

Auch hier hat mir meine Kollegin einen ihrer Teebeutel abgegeben, weshalb ich die Zutaten nicht kenne. Aber er ist wirklich sehr, sehr empfehlenswert. Und da es sich um eine Kauflandeigenmarke handelt, wird er preislich im Vergleich auch sehr günstig sein.

Eine sehr lohnenswerte Investition für alle, die Rooibostee mögen und Kaufland in der Nähe haben. Ganz ehrlich: Ich habe an diesem Tee absolut nichts auszusetzen und schmecke kaum einen Unterschied zu den „großen“ Rooibos-Vanilletees von Marken wie Eilles.

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 1
Zubereitung: 1
Endnote: 1

nachkaufen: ja