Lipton – Früchtetee Kanada

Name: Früchtetee Kanada
Marke: Lipton
Preis: 1,29 Euro (reduziert, regulärer Preis: 2,49 Euro)
Preis je Beutel: 0,06 Euro (regulär: 0,12 Euro)
Bezugsquelle: Rewe

Geblubber: Eins vorweg: für 2,49 Euro hätte ich diesen Tee, den ich vorher nicht kannte nie, nie, nieeeee mitgenommen! Das wäre mir viel zu teuer. 1,29 Euro finde ich sogar relativ günstig, aber falls ich ihn nachkaufen würde müsste er wirklich extremst gut sein!

Beim Früchtetee Kanada von Lipton handelt es sich um 20 Teepyramiden, der nach Äpfeln und Ahornsirup schmecken soll. Laut Packung sind enthalten:
Hagebutte, Hibiskus, Orangenblätter, Orangenschalen, getrockneter Ahornsirup, Apfel, Maltodextrin, Aroma

Getrockneter Ahornsirup??? Ich weiß ja nicht, wie das gehen soll, aber wir wollen gespannt sein 😉 Was mir allerdings negativ aufgefallen ist ist, dass Äpfel und Ahornsirup zu letzt angegeben sind.

Nach einer verhältnismäßig langen Ziehzeit schmeckt der Tee leicht nach Apfel, im Nachgeschmack ist er leicht süßlich und schmeckt wirklich nach Ahornsirup (hätte ich nicht erwartet), allerdings ist er im Nachgeschmack auch ein klein wenig rauchig und das mag nicht jeder. Ich kann mir vorstellen, dass er mit gutem Apfeltee gemischt richtig toll wird, aber pur ist er ein klein wenig schwach. 1,29 Euro ist er zwar wert, aber mehr als 1,50 Euro würde ich dafür nicht ausgeben wollen.

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: 5 (12 Cent für einen Früchtetee, der nicht sonderlich intensiv ist? – Etwas arg viel…)
Intensität: 3
Zubereitung: 3 (lange Ziehzeit)
Endnote: 4

nachkaufen: nein

Wer das mag, könnte auch mögen:
Goldmännchen – Apfelfrucht

Advertisements

2 Kommentare zu “Lipton – Früchtetee Kanada

  1. Da Apfel-Birne mein momentarer Lieblingsfrüchtetee ist bin ich auf den Geschmack von Apfeltee gekommen und habe auch diesen hier probiert. Er sagt mir aber gar nicht zu. Nachkaufen werde ich ihn auf keinen Fall und empfehlen kann ich ihn auch nicht.

  2. Ich habe mir den Tee auch nur zum Angebots-Preis von 1,29€ mitgenommen. Nachdem ich deine Bewertung gelesen hatte, bin ich mit entsprechend niedrigen Erwartungen an den Tee rangegangen. Aber er hat mich positiv überrascht. Er riecht und schmeckt nach Ahornsirup und Apfel – und das nicht zu knapp. Ich schmecke auch keine rauchige Note und finde, dass er süßer riecht als er tatsächlich schmeckt. Säuerlich schmeckt er aber auch nicht.
    (Ich habe bisher reichlich schlechte Erfahrungen mit Apfeltees gemacht und bei den meisten kaum eine Apfelnote geschmeckt, aber bei diesem hier schon.) Ich würde diesen Tee mit einer „2“ bewerten, da er hält, was er verspricht. Allerdings schmeckt mir die Kombination von Ahornsirup und Apfel auf echten Pancakes einfach besser als im Tee. 😉

    PS: Ich habe den Tee 8 Minuten ziehen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s