Goldmännchen – Cocktail Tea: Pina Coloada

Name: Cocktail-Tea Pina Colada
Marke: Goldmännchen
Preis: 2,49
Preis je Beutel: 0,12 Euro
Bezugsquelle: Goldmännchen-Onlineshop

Geblubber: Ich liebe die Idee von Cocktailtees! Man hat einen Tee, der einen Cocktail erinnert, den man pur, heiß oder kalt trinken kann. Man kann alle vier Sorten (die ich Suchti mir natürlich alle vier gekauft habe >__<) untereinander mischen und für jeden Tee gibt es ein Rezept.

Es wird empfohlen den Tee gut abkühlen zu lassen, ihn mit 2 TL Vollrohrzucker, Crushed Ice und Jogurth zu vermischen und dann mit Ananas zu dekorieren.

Geschmacklich hatte ich etwas ähnliches wie den Coconut-Kiss aus dem letzten Cocktail-Tee-Sortiment erwartet. Er schmeckt zwar nicht so extrem nach Kokos, aber angenehm fruchtig. Auch wirkt keines der Aromen künstlich. Es hält sich die Waage zwischen Kokosnuss und Ananas und man schmeckt auch wenig der anderen enthaltenen Zutaten. Allgemein also eine wirklich gelungene Mischung, die genau das ist, was sie auch verspricht!

Enthalten sind:
Äpfel, Apfelschalen, Hagebuttenschalen, Brombeerblätter, Säuerungsmittel: Äpfel- und Zitronensäure, Zichorienwurzel geröstet, Ananasaroma, Kokosnußraspeln, Kokosaroma, Ananasfruchtpulver, Ananassaftkonzentrat.

Ich finde den Tee zwar nicht perfekt, wobei man natürlich sagen muss, dass das nahezu kalorienfreier Tee und kein Saft ist, aber die Idee, das man einen Tee zum Cocktail umfunktionieren kann und damit ein tolles Partygetränk zaubern kann wirklich grandios! Ich freum mich schon extrem auf die anderen drei Sorten!

Nach Noten:
Geschmack: 2
Preisleistung: 2
Intensität: 2
Zubereitung: 2
Endnote: 2

nachkaufen: ja 🙂

Wer das mag, könnte auch mögen:
Goldmännchen – Coconut Kiss
Lord Nelson – Früchtetee Ananas – Teepyramiden, die ich mal vor langer Zeit hatte und die es bei Lidl gibt

Advertisements

3 Kommentare zu “Goldmännchen – Cocktail Tea: Pina Coloada

  1. Ein Blog über Tee *.* Ich bin verliebt! 😀 Ich finde es echt toll, wie viel Mühe du dir gibst, die Sorten zu beschreiben. Und von Cocktail Tea hatte ich bisher gar noch nie gehört.

    Vielen Dank, für deinen Kommentar übrigens 🙂

  2. Dankeschön, das ist sehr lieb von dir 🙂 Für mich ist Tee einfach ein Hobby, da ich kaum was anderes trink. Und da es mich interessiert hat, hab ich angefangen im Internet zu gucken, was denn andere Menschen zu „meinem“ Tee sagen und dabei ist mir aufgefallen, dass es keine reinen „Teetestseiten“ gibt (oder ich war zu doof sie zu finden). Deshalb wollte ich das gerne machen 🙂

    Cocktail-Tea kenne ich bisher auch nur von Goldmännchen. Die neue Kollektion hab ich im Laden leider noch nirgends gesehen (wobei man sagen muss, dass es bei mir in der Gegend nur wenig Goldmännchen-Tee gibt). Die „alte“ Kollektion gab (und gibt es teilweise immernoch) bei Kaufland.

  3. Pingback: [Rezept] Cocktailtee – Pina Colada | der große Teetest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s