Goldmännchen – Winter-Paradies

Name: Winter-Paradies
Marke: Goldmännchen
Preis: unbekannt – da Geschenk (vermutlich 1,99 Euro)
Preis je Beutel: vermutlich 0,10 Euro
Bezugsquelle: Geschenk

Geblubber: Sämtliche Weihnachtstees scheinen mir ein starkes Apfel-, Orangen- oder Ingweraroma zu haben. Ich mag das ja eigentlich, aber dieser Tee hier ist anders. Er schmeckt sehr stark nach Zwetschge (heißt das im Hochdeutschen „Pflaume“? – für mich waren Zwetschgen immer die ovalen Früchte und Pflaumen die runden Früchte – auch wenn sie sich geschmacklich kaum was nehmen. Aber dieser Blog geht nicht über meine fränkische Denkweise, sondern über Tee ^^). Außerdem mache ich Zimtaroma aus und im Nachgeschmack ein klein wenig Vanille.

Blöderweise kann ich die „Zutaten“ nicht mehr lesen, da die auf diesem Abreisding standen, das man zum Entnehmen des Tees entfernt. Natürlich doof, aber ich habs mal nachgeschlagen…

Seltsamerweise steht auf der Verpackung „Winter-Paradies“ und auf der Goldmännchen-Homepage findet man ihn nur als „Winterparadies“, aber da sind dann auch Zutaten angegeben:

Äpfel, Fruchtkelche von Hibiskusblüten, Pflaume-Zimt-Vanille-Aroma, Brombeerblätter, Gewürznelken, Hagebutten, Holunderbeeren, Orangenschalen.

Ich mag die Verpackung sehr, mit dem Schneemann und den Schneeflocken – sie weckt richtige Weihnachtsstimmung, aber was nützt mir die Verpackung, wenns nicht schmeckt? 😉 Deshalb kommen wir jetzt zum Geschmack!

Ich mag dieses Aroma sehr! Er schmeckt angenehm fruchtig nach Pflaume und total natürlich und saftig. Das Zimtaroma schmiegt sich ganz wunderbar an die Pflaume an und man hat ein klein wenig das Gefühl, man hat flüssige Pflaumen-Zimt-Konfitüre. Im Nachgang kann ich die Vanille ausmachen – die hätte man auch weglassen können, denn sie schmeckt nicht so angenehm natürlich. Der Geruch ist auch wirklich bombastisch (um mal zusammenhangloses Zeug zu labern)!

Allerdings hab ich noch eine kleine Empfehlung: Trinkt ihn warm oder heiß – kalt fand ich ihn ganz furchtbar 😦

Nach Noten:
Geschmack: 3 (weil er nur heiß schmeckt)
Preisleistung: 2
Intensität: 1
Zubereitung: 1
Endnote: 2

nachkaufen: möglich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s