Pickwick – Mango (Schwarztee)

Name: Mango
Marke: Pickwick
Preis: 1,49 Euro
Preis je Beutel: 0,15 Euro
Bezugsquelle: C1000 (Niederlande)

Geblubber: Also in den Niederlanden hab ich mich wirklich in Schwarztee verliebt! Ich als fauler Mensch verwende hauptsächlich Beuteltee, der ja bekanntlich nicht immer in Topqualität ist, aber Schwarztee in den Niederlanden ist wahrlich ein Traum!

Weitgehend wird auf Aromastoffe verzichtet und in Pickwicks Mango-Schwarztee sind ausschließlich Tee (also die echte Teepflanze), natürliches Aroma und Mangostückchen enthalten.

Leider erinnere ich mich nicht mehr an den Preis – teurer als 1,49 Euro war er jedoch nicht, was ich wirklich in Ordnung fand. Gekauft habe ich diesen Tee bei c1000 – einem Discounter der Niederlande.

Bereits nach wenigen Sekunden verbreitet sich ein angenehm-natürliches Mangoaroma im Raum, dass einfach nur lecker vollmundig schmeckt, ohne aufdringlich zu wirken. Hier werden alle Versprechen eingehalten! Er schmeckt natürlich und fruchtig, man kann kein künstliches oder übertriebenes Aroma ausmachen. Hier ist alles perfekt aufeinander abgestimmt! Da es Schwarztee ist, sollte ich natürlich auch über dieses Aroma berichten…

Der Tee schmeckt schön mild und erquickend. Ich finde Schwarztee (besonders dieser) ist perfekt für den Sommer! So richtig schön heiß liefert er die perfekte Dosis Kofein für den Morgen und er ist einfach so schön kühlend, erfrischend und belebend! Über den Schnitt kann ich nichts sagen, ich habe jedoch nichts auszusetzen! Es ist Schwarztee, genauso, wie ich ihn liebe. Die Ziehzeit ist mit 3 – 5 Minuten angegeben, was meines Erachtens jedoch zu viel ist. Maximal zwei Minuten würde ich sagen. Was ein kleiner Nachteil ist (was jedoch bei allen Tees in Holland ein Problem für mich darstellte: man hat kein Bändelchen an dem man den Teebeutel rausholen kann, man muss ihn mit einem Löffel rausziehen oder mit der Hand im Tee rumpatschen, und es riskieren sich die Finger zu verbrennen.

Ich freu mich schon auf den anderen Holland-Tee :3

Nach Noten:
Geschmack: 1
Preisleistung: 1
Intensität: 1
Zubereitung: 4 (wobei es einfach normal ist, dass Schwarztee kein Kinderspiel ist…ein weiterer Minuspunkt ist der dubiose Teebeutel, sowie die falsch angegebene Ziehzeit, womit wir bei einer vier wären)
Endnote: 1 (da der Geschmack für mich Trumpf ist)

nachkaufen: gerne ;__; ich will zurück nach Holland und noch mehr Tee kaufen ;__;

Advertisements

Ein Kommentar zu “Pickwick – Mango (Schwarztee)

  1. Pingback: Benediktus Kräuterlabor – Grüner Tee mit Pfirsich | der große Teetest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s