im Kaufrausch in den Niederlanden

Das erste Mal in meinem Leben war ich im Urlaub. Und was durfte da natürlich nicht fehlen? Ein Besuch in einem niederländischem Supermarkt, aus dem ich 10 Euro ärmer wieder rauskam, dafür aber mit ganz viel Tee!

Da ich mich nicht entscheiden konnte, aber ein möglichst großes Teesortiment ausprobieren wollte, entschied ich mich größtenteils für die Mischpackungen von Pickwick. Bei einigen Stopps und Trinkpausen auf Schiffen, an Cafes oder an Bahnhöfen entdeckte ich noch weitere Pickwick-Sorten, die mich sehr angesprochen haben. Aber ich wollte nicht übertreiben…Besonders Melone und Rooibos fand ich sehr lecker!

Außerdem kaufte ich bei Aldi Nord die Eigenmarke „Westminster“. In den Geschmacksrichtungen Orange, Mango und Melone, sowie Kirsch, Passionsfrucht und Tropenfrucht. Allerdings stellte ich im Nachhinein fest, dass Westminster zur Ostfrisischen Teegestellschaft zählt und somit vom selben Produzent ist, wie Meßmer und Milford. Aber nachdem wir keinen Aldi-Nord hier in Franken haben, freu ich mich trotzdem sehr drauf!

Orient Sunset Finest Tea wird in den Niederlanden vertrieben und man findet ihn hin und wieder auch in Deutschland (beispielsweise bei Xenos). Aber meist ist er nur im Norden bzw. in Mitteldeutschland zu kaufen. Ich mag ihn sehr, seit ich ihn einmal in Hessen entdeckt habe! Es ist Schwarztee, der ein absolut natürliches Fruchtaroma hat und ich war so glücklich, als ich ihn in Alkmaar entdeckte.

Kommen wir zu Urban Tea Garden. Der Tee wurde in Sri Lanka hergestellt und ist in Deutschland angeblich auch bei Xenos zu bekommen (leider gibt es in Franken keinen Xenos :(). Es ist grüner Tee in Teepyramiden, der laut Beschreibung, die Qulaität von losem Tee hat und sich wundervoll entfaltet. Ich bin gespannt!

Zu guter Letzt kommen wir zum C1000 Variatiethee. Einer Supermarktteemischung (von C1000), die 4×5 Teebeutel in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Erdbeere, Tropenfrucht und Melon enthält.

Allgemein kann man über den niederländischen Teemarkt sagen, dass er weitaus mehr Schwarz- und Grüntee (also „echten“ Tee) bietet, als der deutsche Markt. Das Angebot dieser Tees ist weitaus vielfältiger und ich habe auch das Gefühl, dass er besser schmeckt als Festland-Schwarz/Grün/Weißtee. Ich freu mich schon darauf ihn zu testen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s