Teehaus: Brombeer-Himbeer

Name: Brombeer-Himbeer
Marke: Teehaus
Preis: 1,99
Preis je Beutel: 0,05 Euro
Bezugsquelle: Kaufland

Geblubber: Etwas erinnern diese großen Packungen mit 40 Teebeuteln mich immer an Milford, da ich die vorher von keiner anderen Marke kannte. Ich hatte gehofft mit dem Teehaus-Tee eine Alternative zu meinem heißgeliebten Waldbeeretee von Meßmer zu finden. Der Tee schmeckt zwar (vor allem für den Preis) gut, aber etwas künstlich. Die fruchtige Geschmacksnote versinkt leider etwas hinter dem Unnatürlichem Fruchtaroma. Die versprochene Himbeere und Brombeere kann ich nicht wirklich ausmachen, aber alles in allem ist das ein Tee, den man gut trinken kann, den ich jedoch lieber mit was anderem (z.B. dem Früchtewirbel von Goldmännchen oder dem Hexentee von Goldmännchen) mischen würde, da ich eher auf kräftige, natürliche Tees stehe.
Aber wie gesagt…für den Preis völlig in Ordnung!
Die Ziehzeit ist mit ca. 8 Minuten angegeben, ich bin jedoch der Meinung, dass es weitaus länger dauert, bis der Tee sein volles Aroma ausgebreitet hat.
Auch muss ich eingestehen, dass ich diesen Tee kalt am liebsten mag.

Nach Noten:
Geschmack: 3
Preisleistung: 1
Intensität: 3
Zubereitung: 5 (da sehr anstrengend)
Endnote: 3

nachkaufen: nein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s